Lehrlingsförderung der WKO

Lehrlingsförderung: Vorbereitungskurs auf die Lehrabschlussprüfung

Wer kann die Förderung beantragen?

  • Lehrlinge von Unternehmen, die berechtigt sind, nach dem Berufsausbildungsgesetz oder dem land- und forstwirtschaftlichen Berufsausbildungsgesetz Lehrlinge auszubilden
  • Personen, deren Lehrzeitende maximal 36 Monate zurückliegt und die mindestens einen Tag in einem förderbaren Lehrbetrieb gelernt haben
  • Nicht gefördert werden Lehrlinge aus Überbetrieblichen Ausbildungseinrichtungen (§ 30 BAG), Gebietskörperschaften und politischen Parteien.


Was wird gefördert?

Kurskosten für die Vorbereitungskurse auf die Lehrabschlussprüfung, wenn diese frühestens 12 Monate vor bzw. maximal 36 Monate nach Lehrzeitende besucht werden


Wie hoch ist die Förderung?

100 % der Kosten


Kontakt

Wirtschaftskammer Tirol
Lehrlingsstelle - Förderservice
Egger-Lienz-Straße 118
6020 Innsbruck
Tel. +43 5 90 905 7609
ausbildungsverbund@wktirol.at
www.lehre-foerdern.at

Digi-Scheck

Wer kann die Förderung beantragen?

Lehrlinge mit aufrechtem Lehrvertrag


Was wird gefördert?

Kursteilnahme an förderbaren Kursen


Wie hoch ist die Förderung?

  • 100 % der Kosten für genehmigte Kursmaßnahmen bis zur Obergrenze von EUR 500,- je Kursmaßnahme?
  • Bis zu 3 Kursmaßnahmen je Lehrling pro Kalenderjahr möglich


Kontakt

Wirtschaftskammer Tirol
Lehrlingsstelle - Förderservice
Egger-Lienz-Straße 118
6020 Innsbruck
Tel. +43 5 90 905 7609
digi-scheck@wktirol.at
www.wko.at/tirol/lehrlingsstelle

Wir sind gerne für Sie da!

Standortsuche

Sie möchten einen Kurs buchen?
Unsere Standortsuche hilft Ihnen, eine Bezirksstelle in Ihrer Nähe zu finden.

Standortsuche

Nehmen Sie Kontakt auf

Sie haben Fragen zu einem Kurs?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt

Newsletter

Aktuelle Kurse, Veranstaltungen, wichtige Informationen und interessante Neuigkeiten.

Anmelden