Bildungsgeld update

Geförderte Kurse sind im Kursprogramm gekennzeichnet.

Wer kann die Förderung beantragen?

  • Arbeitnehmer_innen
  • Freie Dienstnehmer_innen
  • Lehrlinge
  • Öffentlich-rechtliche Bedienstete
  • Arbeitssuchende
  • Wiedereinsteiger und Berufseinsteiger_innen

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass für Ausbildungen über EUR 3.000,- der Nachweis einer vorangegangenen, bildungsanbieterunabhängigen Bildungs- und Berufsberatung verlangt werden kann, um das Bildungsgeld "update" in Anspruch zu nehmen.


Was wird gefördert?

Schulungsmaßnahmen zur Aus- und Weiterbildung mit dem Ziel die berufliche Qualifikation der Arbeitskräfte zu steigern.


Wie hoch ist die Förderung?

30 % der Kurskosten als Basisförderung sowie
20 % der Kurskosten als Bildungsbonus für bestimmte positiv abgelegte Schlussprüfungen (formale Abschlüsse auf gesetzlicher Basis)


Kontakt

Amt der Tiroler Landesregierung
Abteilung Gesellschaft und Arbeit

Meinhardstraße 16
6020 Innsbruck
Tel. +43 512 508 7875 bzw. 7874
ga.arbeit@tirol.gv.at
www.mein-update.at 

Wir sind gerne für Sie da!

Standortsuche

Sie möchten einen Kurs buchen?
Unsere Standortsuche hilft Ihnen, eine Bezirksstelle in Ihrer Nähe zu finden.

Standortsuche

Nehmen Sie Kontakt auf

Sie haben Fragen zu einem Kurs?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt

Newsletter

Aktuelle Kurse, Veranstaltungen, wichtige Informationen und interessante Neuigkeiten.

Anmelden