OLC - Open Learning Center

OLC - Bildungs- und Lernbegleitung zur Höherqualifizierung

Im OLC - Open Learning Center des BFI Tirol stehen unseren Lernenden PC-Arbeitsplätze, Lernmaterialien und e-Learning-Angebote kostenlos zur Verfügung. 

Wir begleiten Sie auf Ihrem Bildungsweg

  • mit Lernberatung und Lernbegleitung
  • mit Lernbegleiter_innen, die Sie persönlich oder online unterstützen
  • mit einer breiten Auswahl an Lernmaterialien
  • in einem frei zugänglichen Lernraum mit Computern und Lernkojen
  • zu flexiblen Lernzeiten

Öffnungszeiten Lernraum OLC
Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:30 Uhr und von 13:30 bis 18:00 Uhr

  • Flexible Lernzeiten mit unseren Lernbegleiter_innen nach individueller Terminvergabe
  • Laufender Einstieg 
  • Anmeldung jederzeit möglich unter +43 664 1357796 oder olc@bfi-tirol.at

Zeitraum: 1. Jänner 2021 bis 31. Juli 2022
Orte: Innsbruck

Finanzierung: Das Projekt wird aus Mitteln des ESF - Europäischen Sozialfonds und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung (www.erwachsenenbildung.at) finanziert.

Hintergrund und Ziel des Bildungsprojekts

Das Projekt OLC (Open Learning Center) versteht sich als niederschwelliges, ganzheitliches, flexibles Bildungs- und Lernbegleitungsangebot und unterstützt bildungsbenachteiligte Erwachsene auf ihrem Weg in die Höherqualifizierung.

  • beim Einstieg/Übergang in ein weiterführendes allgemeines oder berufsbildendes Bildungsangebot der Sekundarstufe II
  • beim Einstieg/Übergang in ein Bildungsangebot der Postsekundar- und Tertiärstufe
  • in der Absolvierung von mittleren und höheren Bildungsabschlüssen im zweiten Bildungsweg.

Den Teilnehmer_innen steht ein Lernraum mit PC-Arbeitsplätzen, Lernmaterialien und E-Learning-Angeboten kostenlos zur Verfügung.
Darüber hinaus können die Teilnehmenden Lernbegleitung, individuelle Bildungsbegleitung, Tutorien und Workshops in Anspruch nehmen:  


Zielgruppe

Zielgruppe des Projekts sind bildungsbenachteiligte Personen nach vollendeter Schulpflicht (ab 16 Jahren), die eine Höherqualifizierung ab der Sekundarstufe II im zweiten Bildungsweg anstreben.

  • Personen mit nichtdeutscher Erstsprache
  • Quereinsteiger_innen in das österreichische Bildungssystem
  • Lernende mit brüchigen Bildungsbiographien ("Wiedereinsteiger_innen")
  • Personen mit Lernschwierigkeiten

 

Zielsetzung

Das Projekt bietet niederschwellige Unterstützungsangebot für Lernende in Erwachsenenbildungsmaßnahmen und soll den Zugang zu Höherqualifizierung für Personen, die aus verschiedenen Gründen bildungsbenachteiligt sind, erleichtern. 


Kosten

  • Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Das Projekt wird mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung finanziert. (www.erwachsenenbildung.at)


Kontakt
OLC Team am BFI Tirol
BFI Tirol Bildungs GmbH
Ing.-Etzel-Straße 7, 6020 Innsbruck
+43 512 59660 233
+43 664 1357796
olc@bfi-tirol.at

Wir sind gerne für Sie da!

Standortsuche

Sie möchten einen Kurs buchen?
Unsere Standortsuche hilft Ihnen, eine Bezirksstelle in Ihrer Nähe zu finden.

Standortsuche

Nehmen Sie Kontakt auf

Sie haben Fragen zu einem Kurs?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt

Newsletter

Aktuelle Kurse, Veranstaltungen, wichtige Informationen und interessante Neuigkeiten.

Anmelden