Hamburger Fern-Hochschule HFH

Bachelor- oder Master-Studium am BFI Tirol Studienzentrum Innsbruck in Kooperation mit der Hamburger Fern-Hochschule

Immer komplexer werdende Märkte und Unternehmensstrukturen erhöhen in Unternehmen, Organisationen und öffentlichen Verwaltungen den Bedarf an hochqualifizierten Mitarbeiter_innen, die akademische Bildung und berufliche Praxiserfahrung miteinander verknüpfen.

Parallel zu Ausbildung, Beruf und Familie vermittelt Ihnen das Studium an der Hamburger Fern-Hochschule fundierte Kompetenzen und Schlüsselqualifikationen und ermöglicht eine passgenaue Spezialisierung auf Ihr individuelles Jobprofil.

Die ausgewogene Mischung aus Selbststudium und Präsenzphasen sowie kleine Studiengruppen und Ansprechpartner_innen vor Ort sprechen für ein Fernstudium. Das flexible und zeitgemäße Lernmodell ist besonders für Berufstätige eine echte Alternative zum klassischen Präsenzstudium.

Studienkonzept und Zulassungsvoraussetzungen

Ablauf des Studiums

Das Fernstudienkonzept ist ideal auf die Bedürfnisse von Berufstätigen ausgerichtet und ist weitgehend orts- und zeitunabhängig. Flexible Lernmöglichkeiten, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Selbststudien- und Präsenzphasen und individueller Betreuung garantieren optimale Rahmenbedingungen. Das Selbststudium basiert auf speziell entwickelten Fernlehrmaterialien wie z. B. Studienbriefen und e-Learning. Das Studienmaterial wird von Expert_innen erstellt, laufend weiterentwickelt und überarbeitet.

Zur Unterstützung Ihres Selbststudiums werden freiwillig zu besuchende Präsenzveranstaltungen in Ihrem Studienzentrum vor Ort im Ausmaß von ca. 70 Stunden pro Semester angeboten. Die Präsenzveranstaltungen finden ca. fünf bis sieben Mal pro Semester in überschaubaren Studiengruppen freitagnachmittags und samstags statt. Im Rahmen dieser freiwilligen Präsenzveranstaltungen haben Sie die Möglichkeit zu Rückfragen und zum Austausch mit anderen Studierenden und Lehrenden. Ziel ist es, Ihren Lernerfolg gezielt zu fördern.

Als weiterer Service steht Ihnen der virtuelle Campus (WebCampus) der HFH zur Verfügung. Hier finden Sie alle relevanten Termine, Sie können sich online zu Prüfungen an- und abmelden, Studienmaterialien downloaden und mit Studienkolleg_innen und Lehrbeauftragen kommunizieren.

Studienbeginn ist immer am 1. Jänner, 1. April, 1. Juli und 1. Oktober.

 

Ihr Weg zum Studium

Das Studium an der HFH wird nach dem Hochschulrahmengesetz in Deutschland und dem Hamburgischen Hochschulgesetz in der Freien und Hansestadt Hamburg durchgeführt. Die Studien- und Prüfungsordnungen für die Studiengänge wurden von der zuständigen Behörde für Wissenschaft und Forschung genehmigt.

Die Hochschulabschlüsse deutscher Hochschulen sind durch Vereinbarungen der Staaten der Europäischen Union europaweit anerkannt.

Die Zulassung zum Fernstudium an der HFH wird bei Nachweis der Matura, der Berufsreifeprüfung oder der Studienberechtigungsprüfung ausgesprochen.

 

Studieren auch ohne Matura

Das Hamburger Hochschulgesetz ermöglicht es auch Berufstätigen ohne Matura unter bestimmten Voraussetzungen zu studieren. Mit beruflichen Zusatzprüfungen, wie z. B. 

  • Werkmeister_in
  • Bilanzbuchhalter_in

ist Ihnen der Zugang zum Studium auch ohne Matura möglich.

Auch mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung und anschließenden zweijährigen Berufstätigkeit können Sie über eine Eingangsprüfung (studienbegleitend) in zwei Modulen mit dem Studium an der HFH beginnen. 

 

Die in Österreich durchgeführten Studiengänge der Hamburger Fern-Hochschule wurden gemäß § 27 HS-QSG bei der AQ Austria gemeldet und in das Verzeichnis der Meldeverfahren gemäß § 27 Abs 6 HS-QSG aufgenommen. Mit der Entscheidung über die Meldung der Studien ist keine Feststellung der Gleichwertigkeit mit österreichischen Studien und entsprechenden österreichischen akademischen Graden verbunden. Die Studien und akademischen Grade gelten als solche des Herkunfts- bzw. Sitzstaates. 

Studiengänge in Innsbruck

  • Betriebswirtschaft für HAK-Absolvent_innen (B.A.)
  • Betriebswirtschaft für HLW/HBLA-Absolvent_innen (B.A.)
  • Betriebswirtschaft für HTL-Absolvent_innen (B.A.)
  • Betriebswirtschaft (B.A.)
  • Psychologie (B.Sc.)
  • Psychologie (M.Sc.)
  • Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
  • Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)

 

Sie interessieren sich für ein berufsbegleitendes Studium am BFI Tirol in Kooperation mit der HFH? Wir informieren Sie gerne zu den Studiengängen!

Information, Beratung und Anmeldung:
Dipl.-Päd. Sabrina Halász, +43 512 59660, 

Wir sind gerne für Sie da!

Standortsuche

Sie möchten einen Kurs buchen?
Unsere Standortsuche hilft Ihnen, eine Bezirksstelle in Ihrer Nähe zu finden.

Standortsuche

Nehmen Sie Kontakt auf

Sie haben Fragen zu einem Kurs?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt

Newsletter

Aktuelle Kurse, Veranstaltungen, wichtige Informationen und interessante Neuigkeiten.

Anmelden