Sie befinden sich hier:  Weiterbildung > News > Verschärfter Datenschutz

Verschärfter Datenschutz

Das neue, verschärfte Datenschutzgesetz tritt im Mai 2018 in Kraft und bringt wesentliche Neuerungen für Unternehmen mit sich. Damit Firmen sich zeitgerecht informieren und auf das neue Gesetz vorbereiten können, lud das BFI Tirol zu einem Vortrag von RA Dr. Ivo Rungg, der als Rechtsexperte die grundlegendsten gesetzlichen Änderungen vorstellte und deren Bedeutung für die betriebliche Praxis erläuterte. Das zahlreich erschienene Publikum, das sich vor allem aus Geschäftsführern, Personalverantwortlichen und IT-Verantwortlichen zusammensetzte, wurde über das Ausmaß an neuen Pflichten und die drohenden Sanktionen in Kenntnis gesetzt. Das große Echo der Veranstaltung spiegelt die Bedeutung der neuen Datenschutz-Grundverordnung und der notwendigen Vorbereitungen für Unternehmen wider.

../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/BFI_Tirol_Vortrag_Rungg_Saal.jpg
BFI Tirol IT-Abteilungsleiter Othmar Tamerl, MBA und Geschäftsführerin Dr. Karin Klocker mit RA Dr. Ivo Rungg (Bild: BFI Tirol)
../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/BFI_Tirol_Vortrag_Tamerl_Klocker_Rungg_kl.jpg
../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/Rungg.jpg
../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/Rungg1.jpg

Weiterbildungsbonus Tirol

../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/Archiv_2019/weiterbildungsbonus.JPG

Profitieren Sie vom Weiterbildungsbonus Tirol, der bis zu 90 % der Kosten für einen Lehrgang Ihrer Wahl fördert. > Weitere Informationen