Sie befinden sich hier:  Weiterbildung > News > Wir gratulieren den ersten Schriftdolmetscherinnen in Tirol!

Wir gratulieren den ersten Schriftdolmetscherinnen in Tirol!

Am Freitag, 25. Jänner 2019 feierten die ersten neun zertifizierten Schriftdolmetscherinnen ihren erfolgreichen Lehrgangsabschluss am BFI Tirol. Neben den zahlreich erschienenen Festgästen ließ es sich auch Landesrätin Gabriele Fischer nicht nehmen, den erfolgreichen Absolventinnen persönlich zu gratulieren. 

Der Lehrgang am BFI Tirol ist nicht nur einmalig in Westösterreich (bisher wurde eine vergleichbare Ausbildung nur in Wien angeboten), sondern auch besonders innovativ. Die Teilnehmerinnen am BFI Tirol erlernten als Erste in ganz Österreich bereits in der Grundausbildung, mit der Methode der Spracherkennung im Schriftdolmetschen zu arbeiten.

Die Geschäftsführerin des BFI Tirol Dr. Karin Klocker gratulierte den Teilnehmerinnen recht herzlich und unterstrich die Bedeutung  des Lehrgangs: "Diese Ausbildung ist besonders wichtig, da es in Tirol aktuell keine praktizierenden zertifizierten Schriftdolmetscherinnen gibt". Sie gibt zu bedenken, dass für öffentliche Veranstaltungen Barrierefreiheit sogar gesetzlich verankert ist. Die Ausbildung von Schriftdolmetscherinnen leistet somit auch einen wesentlichen Beitrag zur Inklusion von Menschen mit Hörbeeinträchtigung. 

Der Informationsabend für den nächsten Ausbildungslehrgang zur Schriftdolmetscherin findet am 25. Februar 2019 im BFI Tirol in Innsbruck statt. 

 

Informationen zum Lehrgang

Die Absolventinnen übertragen als Schriftdolmetscherinnen das gesprochene Wort in Schriftform, um es hörbeeinträchtigten Menschen zu ermöglichen, dem Unterricht, Reden oder Vorträgen durch Mitlesen auf einem Bildschirm oder einer Leinwand zu folgen. Der Lehrgang wurde gemeinsam mit dem Kooperationspartner Verein v-OHR-laut entwickelt. Die fundierte Ausbildung sieht neben dem Erlernen von verschiedenen Techniken für das Schriftdolmetschen auch ein Praktikum im Echteinsatz vor. Insgesamt umfasst der erste Lehrgang 106 Unterrichtseinheiten und zusätzlich 30 Stunden Praktikum. 

Die Absolventinnen des ersten Lehrgangs und der Externistenprüfung Schriftdolmetscher (Bild: BFI Tirol)
../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/Archiv_2019/BFI_Tirol_Abschluss_Schriftdolmetscher_Absolv_900.jpg
LR DI Gabriele Fischer überbrachte Grußworte an die Absolventinnen (Bild: BFI Tirol)
../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/Archiv_2019/BFI_Tirol_Abschluss_Schriftdolmetscher_Fischer.jpg
v.l. LR DI Gabriele Fischer, Mag. Angelika Alp-Hoskowetz, Leiterin des Sozialministeriumser-vice Tirol, Mag. Karina Gollinger, Absolventin des Lehrgangs mit Auszeichnung, Dr. Karin Klocker, Geschäftsführerin BFI Tirol, MMag. Evelin Kammerer, E.MA, Fachleitung Abteilung Ge-sundheit, Wellness und Soziales am BFI Tirol (Bild: BFI Tirol)
../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/Archiv_2019/BFI_Tirol_Abschluss_Schriftdolmetscher_Gaeste.jpg
Übergabe der Zertifikate durch LR DI Gabriele Fischer und Dr. Karin Klocker, Geschäftsführerin BFI Tirol (Bild: BFI Tirol)
../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/Archiv_2019/BFI_Tirol_Abschluss_Schriftdolmetscher_Zertifikate.jpg
page.105 = TEXT page.105.value(