Gestern fand zum bereits vierten Mal die OMC (Online Marketing Conference) in Innsbruck statt. Diese Event, das vom BFI Tirol gemeinsam mit der FH Kufstein organisiert wird, dient als jährlicher Branchentreff für Online Marketer, um sich über aktuelle Entwicklungen und neueste Trend zu informieren. Aufgrund des Lockdowns wurde die Konferenz heuer erstmalig rein online durchgeführt.

Die Veranstalter konnten wieder hochkarätige Speaker gewinnen, die über Neuerungen aus dem Bereich Online Marketing berichteten und Tipps für die Praxis vermittelten. Neben Spezialisten aus dem Bereich Facebook Advertising, LinkedIn Marketing und Digitalisierung aus ganz Österreich, berichteten heuer auch Experten aus Deutschland über Themen wie Instagram Advertising oder Augmented und Virtual Reality. Neben praktischem Wissen wurden auch Forschungsergebnisse der Universität Innsbruck und der renommierten Universität der Bundeswehr München präsentiert.

Das Angebot wurde heuer neu um zwei Workshops erweitert, die auf reges Interesse stießen. Obwoh das Networking in der Online-Variante zu kurz kam, zeigen sich die Teilnehmer durchwegs begeistert vom Format und der hohen Qualität der Vorträge. Die nächste OMC findet am 4. November 2021 statt.

../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/Archiv_2020/OMC2020-800.jpg
../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/Archiv_2020/OMC2020-Insta.jpg
../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/Archiv_2020/omc-peters.jpg