Sie befinden sich hier:  Weiterbildung > News > Neu am BFI Tirol: Fortbildungen in der Elementarpädagogik

Neu am BFI Tirol: Fortbildungen in der Elementarpädagogik

Aufgrund der großen Nachfrage im elementarpädagogischen Bildungsbereich in Tirol bietet das BFI Tirol neu Fortbildungsreihen für pädagogische Fach- und Assistenzkräfte an. Laut § 29a sind Betreuungspersonen in Kinderbetreuungseinrichtungen zu 15 Fortbildungsstunden pro Jahr verpflichtet.

Mit dem neuen Angebot von jeweils 16 Unterrichtseinheiten aufgeteilt auf zwei Samstage können pädagogische Betreuungspersonen das jährlich notwendige Stundenausmaß absolvieren. Die Vielfalt an Themen orientiert sich am gültigen Bildungsrahmenplan und den aktuellen Erkenntnissen im Bereich der frühen Kindheit. Das Fortbildungsangebot des BFI Tirol leistet einen wesentlichen Beitrag zur Qualitätssicherung in den elementarpädagogischen Einrichtungen.


Aktuelles Fortbildungsangebot:


Zusätzliche Termine in den Tiroler Bezirken sind möglich, abhängig von der regionalen Nachfrage. Alle Fortbildungen gelten beim Land Tirol als jährlicher Fortbildungsnachweis und sind mit bis zu 30 % gefördert (Update Förderung Land Tirol).

Bei Rückfragen steht Ihnen gerne Maria Spiß unter +43 512 59660 847 oder maria.spiss@bfi-tirol.at beratend zu Verfügung.

Download Folder >

Weiterbildungsbonus Tirol

../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/Archiv_2019/weiterbildungsbonus.JPG

Profitieren Sie vom Weiterbildungsbonus Tirol, der bis zu 90 % der Kosten für einen Lehrgang Ihrer Wahl fördert. > Weitere Informationen