Sie befinden sich hier:  Weiterbildung > News > Maturastimmung am BFI Tirol

Maturastimmung am BFI Tirol

In ganz Österreich fand im Mai 2018 der Haupttermin der Zentralmatura statt. Dabei bewies das BFI Tirol einmal mehr, dass es die größte Maturaschule Tirols ist. Mehrere hundert Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Berufsreifeprüfung- und "Lehre mit Matura"-Kurse traten am 3. und 9. Mai 2018 in den Fächern Deutsch und Mathematik an.

Nervös, aber zuversichtlich versammelten sich die Kandidaten pünktlich zu Prüfungsbeginn am BFI. Alles, was in Tages- und Abendkursen gelehrt und gelernt wurde, musste an diesem Tag aufs Papier beziehungsweise auf den Computer gebracht werden. Die Erleichterung, es endlich hinter sich zu haben, stand wohl einigen nach der 5-stündigen Arbeit ins Gesicht geschrieben.

Der organisatorische Aufwand, der hinter solchen Prüfungen steckt, bleibt oft unbemerkt. Und so soll es auch sein. Das Zusammenspiel der Abteilung Aus- und Weiterbildung, der EDV-Abteilung sowie der Raumlogistik sorgte für einen reibungslosen Ablauf, um den Prüfungsteilnehmern die besten Bedingungen für ihren Prüfungsantritt zu gewährleisten.

 

Nun warten alle gespannt auf die Prüfungsergebnisse > www.matura.tirol