Wir sind wieder für euch da!

Wir sind wieder persönlich für Sie da!

Ab Montag, 18. Mai 2020 stehen wir Ihnen

gerne beratend zur Seite.

Unsere Zentrale sowie alle Bezirksstellen sind ab 29. Mai  2020 wieder für alle Aus- und Weiterbildungen geöffnet. Wir freuen uns auf Sie!

Liebe Kundinnen und Kunden,

der Präsenzunterricht am BFI Tirol musste aufgrund der aktuellen Situation Mitte März ausgesetzt werden. Um die Kundinnen und Kunden weiterhin mit neuem Wissen und Kompetenzen unterstützen zu können, wurden die Lehrmethoden bestmöglich an die Kundenbedürfnisse angepasst. Da sich nicht jedes Thema für Online-Seminare eignet, stimmt das BFI Tirol die Durchführung des Kursprogramms mit den Kunden ab.

Während beispielsweise Lehrgänge für Buchhaltung, die Programmierakademie oder Vorbereitungskurse für die Matura online abgehalten werden, sind andere Kurse auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. „Es ist nicht sinnvoll, jedes Kursangebot mit reinem Online-Unterricht zu vermitteln. Wir setzen im Kundeninteresse auf den gezielten Einsatz von Online-Methoden.“, unterstreicht Othmar Tamerl, Geschäftsführer des BFI Tirol.

Gleichzeitig bietet man allen Kunden und Wissenshungrigen kostenlose Schulungsangebote wie EDV e-Learning-Kurse oder wöchentliche Webinare zu aktuellen Themen an, damit die Zeit im Home-Office auch für Weiterbildung genutzt werden kann.

Die wichtigsten Fragen zur aktuellen Situation haben wir kompakt zusammengefasst.

Werden derzeit Kurse durchgeführt?
Der Präsenzunterricht ist bis 29. Mai ausgesetzt. Kurse wie zur Vorbereitung auf die Zentralmaura, die ausdrücklich erlaubt sind, wurden bereits wieder gestartet. Kurse und Lehrgänge, die sinnvoll mit Online-Methoden abgehalten werden können, werden von den Trainerinnen und Trainern durchgeführt. Andere Kurse wurden im Sinne der Kunden verschoben, bis wieder Präsenzkurse möglich sind.

Wann startet wieder der Präsenzuntericht am BFI Tirol?
Mit 29. Mai 2020 werden alle Standorte wieder geöffnet und es dürfen Präsenzkurse durchgeführt werden. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer von abgesagten oder unterbrochenen Kursen werden vom BFI Tirol aktiv informiert.

Wann starten wieder die AMS-Kurse?
Nach aktuellem Stand soll der Kursbetrieb der AMS-Kurse wieder Anfang Juni aufgenommen werden.

Wie ist das BFI Tirol erreichbar?
Alle unsere Standorte in Innsbruck sowie unsere Bezirksstellen sind für Beratungen wieder geöffnet. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten derzeit noch von zu Hause aus und sind per Mail erreichbar. Für Fragen und Buchungen stehen wir gerne über unsere Mailadresse info@bfi-tirol.at oder telefonisch von Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr unter +43 512 59660 zur Verfügung. Beratungen in den Bezirken finden Montag bis Freitag von 10.00 bis 12.00 Uhr statt.

Gibt es derzeit spezielle Angebote für Kunden?
Das BFI Tirol bietet aktuell allen Interessierten kostenlose e-Learning Kurse für EDV-Grundlagen an. Zusätzlich können jeden Mittwoch kostenlose Webinare genutzt werden.

Werden auch die Online-Kurse gefördert?
Die Fördergeber haben signalisiert, dass auch online durchgeführte Kurse gefördert werden. Das Land Tirol hält fest: "Voraussetzung dafür ist, dass der Kursveranstalter die erfolgreiche Absolvierung der E-Learning-Einheiten bzw. den Fortschritt der TeilnehmerInnen im verwendeten Lernmanagement-System dokumentieren kann." Auch alle Fördervoraussetzungen müssen nach wie vor erfüllt werden. Weitere Informationen erhalten Sie beim jeweiligen Fördergeber.

Bleiben Sie gesund und genießen Sie die Zeit zu Hause. Wir freuen uns, Sie ab 29. Mai wieder bei uns begrüßen zu können!
Ihr BFI Tirol Team