Sie befinden sich hier:  Kursprogramm > Technik, Verarbeitung, Transport > Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Zimmerer/-in Schwerpunkt Holzbau - Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung

Zielgruppe

Hilfs- und Anlernkräfte aus dem Zimmereigewerbe, dem Bereich des Holzbaues und Personen, die eine einschlägige Lehre oder Schule abgebrochen haben

Voraussetzungen

Vollendetes 18. Lebensjahr zum Zeitpunkt der Prüfung, für den erfolgreichen Abschluss der Prüfung sind Praxiszeiten von Vorteil

 

 

Schwerpunkte

Der Lehrgang beinhaltet eine gezielte theoretische und praktische Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung im Lehrberuf Zimmerer_in und beinhaltet den Schwerpunkt Holzbau. Vermittelt wird Fachkunde, Fachzeichnen mit Konstruktionslehre, computergestützte Technologie, angewandte Mathematik, praktische Arbeit und Holzbau.

 

Der Unterricht findet viermal pro Woche laut Stundenplan statt.

Termine 24. Jänner bis 22. April 2022
Dauer 350 UE - 35 Termine Mo bis Fr von 8:00 bis 18:00 Uhr (4 Tage pro Woche lt. Stundenplan)
Ort Absam
Kosten EUR 3410,- (inkl. Unterlagen, exkl. Prüfungsgebühr)
Kursnummer 1757430.22
Leitung Fachtrainer_in
Abschluss Die Prüfung wird von der Prüfungskommission der Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer abgenommen.
Informationen Auf Anfrage senden wir Ihnen gerne weitere Informationen zu.
Kontakt daniel.scheiber@bfi-tirol.at
Förderung Das Land Tirol fördert bis zu maximal 50 % der Kurskosten.