Sie befinden sich hier:  Kursprogramm > Technik, Verarbeitung, Transport > Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Ausbildung zur Gesundheitsvertrauensperson

Zielgruppe

Arbeitgeber und Führungskräfte, Sicherheitsfachkräfte, Sicherheitsvertrauenspersonen, Interessierte

 

Schwerpunkte

Sicherheit und Gesundheit im Betrieb rechnet sich! Folgende Themen sind hierbei besonders relevant: Unfallkostenrechnung, Gesundheitsbelastungen am Arbeitsplatz, Evaluierung der psychischen Belastungen bei der Arbeit, Grundlagen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Grundlagen zu Sicherheits- und Gesundheitsmanagementsystemen (AUVA-SGM, OHSAS 18000), Ergonomie am Arbeitsplatz / bei der Arbeitstätigkeit, Erfolgsfaktor Bewegung im Betrieb, Suchtprävention, Burn-out-Prävention, Mobbing und Anti-Mobbing-Strategien

 

 

 

 

Termine 27. bis 29. Juni 2022
Dauer 24 UE - 3 Termine Mo bis Mi von 8:00 bis 17:00 Uhr
Ort Innsbruck
Kosten EUR 335,-
Kursnummer 1056041.22
Leitung Fachtrainer_in
Informationen Freiwillige Weiterbildung für bereits im Betrieb tätige Sicherheitsvertrauenspersonen.
Kontakt daniel.scheiber@bfi-tirol.at