Sie befinden sich hier:  Kursprogramm > Technik, Verarbeitung, Transport > Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Grundlagen CNC Technik

Zielgruppe

Lehrlinge des Fachbereiches Metalltechnik, Einsteiger_in mit Grundkenntnissen in der Metallbearbeitung (Drehen, Fräsen)

Voraussetzungen

Grundkenntnisse der Metallbearbeitung (Drehen, Fräsen)

Schwerpunkte

Aufbau der CNC Maschine

Koordinatensysteme

Bezugspunkte

Steuerungsarten

Programmaufbau

Programmierverfahren

Werkzeugsysteme

Erste Programmierbeispiele

Datenübertragung

 

Ziel Der Kursteilnehmer_in soll den Fachbereich CNC Technik aufgrund theoretischer Werte kennenlernen, nach der Aufnahme dieses Grundwissens ist der Teilnehmer_in in der Lage weitere Schritte im Bereich CNC Technik (Drehen, Fräsen) zu planen.

Termine 17. bis 20. Januar 2022
Dauer 16 UE - 4 Termine Mo bis Do von 17:30 bis 21:30 Uhr
Ort Wattens
Kosten EUR 325,-
Kursnummer 2187010.22
Leitung Georg Bucher
Kontakt metall@bfi-tirol.at
Förderung Das Land Tirol fördert bis zu maximal 30 % der Kurskosten.