Sie befinden sich hier:  Kursprogramm > Technik, Verarbeitung, Transport > Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Sprengbefugten-Grundlehrgang

Zielgruppe

Sicherheitstechnik/Arbeitnehmerschutz

 

Voraussetzungen

Vollendetes 21. Lebensjahr

Schwerpunkte

Theoretische und praktische Ausbildung zur Durchführung von Sprengarbeiten, gesetzliche Vorschriften für den Bezug, die Beförderung, Lagerung, Ausgabe und Vernichtung von Sprengstoff und Zündmitteln

 

Mitzubringen: Arbeitskleidung, festes Schuhwerk für die praktische Übung in der 2. Kurswoche sowie Taschenrechner, Lineal und Bleistift

 

Termine 25. April bis 5. Mai 2022
Dauer 90 UE - 10 Termine Mo bis Sa von 8:00 bis 17:00 Uhr (1. Woche) Mo bis Do von 8:00 bis 17:00 Uhr (2. Woche)
Ort Innsbruck
Kosten EUR 860,- (inkl. Unterlagen und Prüfungsgebühr)
Kursnummer 1056502.22
Leitung Ing. Andreas Kuschel
Kontakt daniel.scheiber@bfi-tirol.at
Förderung Das Land Tirol fördert bis zu maximal 50 % der Kurskosten.