Sie befinden sich hier:  Kursprogramm > Technik, Verarbeitung, Transport > Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Ausbildung zum Dampfkesselwärter

Grundausbildung

Zielgruppe

Sicherheitstechnik/Arbeitnehmerschutz

 

Voraussetzungen

Zwei Monate Vorpraxis unter Aufsicht eines geprüften Kesselwärters (Ausnahme bei kleinen Kesseltypen)

Schwerpunkte

Sie erhalten die im Dampfkesselbetriebsgesetz (DKBG) vorgeschriebene theoretische Ausbildung, die unter Berücksichtigung des § 3 der Verordnung über den Betrieb von Dampfkesseln und Wärmekraftmaschinen zur Erlangung eines Dampfkesselwärterzeugnisses ohne Einschränkung erforderlich ist.

 

Termine 14. bis 18. März 2022
Dauer 40 UE - 5 Termine Mo bis Fr von 8:00 bis 17:00 Uhr
Ort Innsbruck
Kosten EUR 980,- (inkl. Unterlagen, exkl. TÜV-Prüfungskosten)
Kursnummer 1056510.22
Leitung Dipl.-Wirtschaftsing. (FH) Thomas Höpperger
Kontakt daniel.scheiber@bfi-tirol.at
Förderung Das Land Tirol fördert bis zu maximal 30 % der Kurskosten.