Sie befinden sich hier:  Kursprogramm > Technik, Verarbeitung, Transport > Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Ausbildung zum Abfallbeauftragten

Zielgruppe

Bestellte und zukünftige Abfallbeauftragte, Umweltbetriebsprüfer nach EMAS, Qualitätsbeauftragte, Sicherheitsfachkräfte und sonstige gesetzliche Beauftragte des Arbeitnehmer- und Umweltschutzes, Beschäftigte in den Bereichen Organisation, Einkauf, Produktion, Absatz

Schwerpunkte

Einführung in das Abfallwirtschaftsrecht, Aufgaben des Abfallbeauftragten, Erstellung eines Abfallwirtschaftskonzeptes, Verordnungen, Abfallbehandlungen, Finanzierung und Förderung von Umweltschutzinvestitionen, Behördenumgang, Exkursionen

 

Termine 7. bis 11. März 2022
Dauer 40 UE - 5 Termine Mo bis Do von 8:00 bis 17:00 Uhr Fr von 8:00 bis 12:00 Uhr
Ort Innsbruck
Kosten EUR 785,- (inkl. Unterlagen)
Kursnummer 1056071.22
Leitung Ing. Josef Hausberger
Informationen Für die Exkursionen ist ein PKW erforderlich.
Kontakt daniel.scheiber@bfi-tirol.at