Sie befinden sich hier:  Kursprogramm > Technik, Verarbeitung, Transport > Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Brandschutzbeauftragte/-r (BSB)

Der Brandschutzbeauftragte (BSB) ist im Betrieb für die erforderlichen Brandschutzmaßnahmen verantwortlich. Die Ausbildung inkludiert die Ausbildung zum Brandschutzwart (BSW), der für einzelne Teile eines Objekts oder einer Anlage zur Unterstützung des Brandschutzbeauftragten bestellt wird und innerhalb bestimmter Bereiche im Betrieb zuständig ist.

 

Schwerpunkte

Grundlagen, Brandgefahren und allgemeines Verhalten im Brandfall, brandgefährliche Tätigkeiten, brennen und löschen- (mit praktischen Übungen mit Feuerlöschern), gesetzliche Bestimmungen für den Brandschutz, baulicher, technischer und organisatorischer Brandschutz, Erste Hilfe und erweiterte Löschhilfe, Brandgefahren

 

Mitzubringen: Passbild (nicht älter als zwei Jahre)

Termine 24. bis 26. November 2021
Dauer 24 UE - 3 Termine Mi und Do von 8:00 bis 17:00 Uhr Fr von 8:00 bis 13:00 Uhr
Ort Telfs
Kosten EUR 395,-
Kursnummer 1056061.21
Leitung Ing. Bernhard Stibernitz
Informationen Die Schulung findet an der Landes-Feuerwehrschule Tirol in Telfs statt.
Kontakt daniel.scheiber@bfi-tirol.at