Sie befinden sich hier:  Kursprogramm > Technik, Verarbeitung, Transport > Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Aufbaulehrgang CNC Fräsen

Zielgruppe

Lehrlinge Fachbereich Metalltechnik und Facharbeiter, Einsteiger mit vorausgesetzter Erfahrung

Voraussetzungen

Entsprechende CNC Erfahrung, Vorkenntnisse der Steuerung Heidenhain iTNC530 oder Kursbesuch Grundausbildung CNC Fräsen

Schwerpunkte

CNC 5-Achs Bearbeitungszentrum: DMG-DMU 50

CNC-Fräsmaschine Deckel DMU 50 ecoline Siemens 840D-Shop Mill

Steuerung Heidenhain iTNC530

Kurze Einführung steuerungs- und maschinenspezifisch

Arbeitsplanung

Werkzeugdaten, Werkzeugtabelle und Platztabelle

Bezugspunkt setzen mit 3D-Tastsystem

Anwenden verschiedener Tastzyklen

Freie Konturprogrammierung FK

Mehrachsenbearbeitung

Schwenken der Bearbeitungsebene, Plane-Funktion

Werkzeugvoreinstellung, Zoller smile 400

Modernste Zerspanungstechniken

 

Ziel Die Teilnehmer erstellen CNC Programme für komplexe Frästeile (5 Seitenbearbeitung), Arbeitspläne, selbständiges Rüsten der Maschine und Abarbeiten der programmierten Übungsteile.

Termine 10. bis 25. Mai 2021
Dauer 32 UE - 8 Termine Mo bis Do von 17.30 bis 21.30 Uhr
Ort Kufstein
Kosten EUR 665,-
Kursnummer 5087050.21
Leitung Bruno Fuchs
Kontakt metall@bfi-tirol.at
Förderung Das Land Tirol fördert bis zu maximal 30 % der Kurskosten.