Sie befinden sich hier:  Kursprogramm >

Kursansicht

ZERTIFIKATSLEHRGANG für Deutsch als Fremd-/Zweitsprache

Als Tirols größter Anbieter von Deutsch als Fremdsprache Kursen im Erwachsenenbildungsbereich konnte das BFI Tirol seit Jahrzehnten viel Wissen und Erfahrung in der Kurskonzeption, der Trainerqualifizierung und -fortbildung, dem Prüfungswesen und im Unterricht unterschiedlicher Lerngruppen erwerben. Mit diesem betont anwendungsorientierten und kompakten Zertifikatslehrgang wird die Möglichkeit zur Professionalisierung von DaF/DaZ-Lehrkräften geboten.

Zielgruppe

Personen, die zusätzlich zu ihrer bisherigen Unterrichtstätigkeit im Sprachenbereich oder nach Ihrer Berufsausbildung eine vollwertige und anerkannte Aus-/Fortbildung in diesem Bereich machen bzw. die sich in diesem Bereich spezialisieren möchten.

Voraussetzungen

Hochschulreife oder höhere Ausbildung (ausnahmsweise Zulassung von Personen ohne Hochschulreife möglich), Besuch des Basismoduls, Zulassung von Personen mit Deutschkenntnissen auf C1 nach GERS

Schwerpunkte

Linguistik im Bereich DaF/DaZ, lexikale, syntaktische und grammatikalische Unterschiede im deutschsprachigen Raum, Spracherwerb, Sprachrezeption, Sprachproduktion, Revision und Reflexion der eigenen Kenntnisse in Grammatik, Lexikologie, Syntax, Phonetik, Interpunktion und Orthographie, Basiswissen in Didaktik, Lerntheorien, Lerntypen, Lernstrategien, Selbstreflexion eigener Lehrmethoden und Intervision, Kenntnisse über globale Methodenkonzeptionen, Lehrwerke analysieren und auswählen, Methoden Zielgruppen gerecht kombinieren, Kenntnisse über die rezeptiven und produktiven Fertigkeiten Lesen, Hören, Sprechen und Schreiben, Binnendifferenzierung, Wortschatzvermittlung, Grammatikvermittlung und Progression, Phonetik im Unterricht, Unterrichtsplanung, Spiele im DaF/DaZ-Unterricht, Fehler und Fehlerkorrektur, Testen und Bewerten von Leistungen, Prüfungskonzepte (ÖSD, GOETHE, TELC, ÖIF)

Termine 6. März bis 25. April 2020
Dauer 50 UE (zzgl. 20 UE Praxis, 10 UE Hospitation, 70 UE Selbstlernzeit), Fr und Sa von 9.00 bis 18.00 Uhr (gemäß Zeitplan)
Ort Innsbruck
Kosten EUR 1055,- (inkl. elektronischer Unterlagen, exkl. Bücher und exkl. ca. 150,00 EUR Prüfungsgebühr für die Zertifizierung). Wir beraten Sie gerne zu alternativen Zahlungsmöglichkeiten.
Kursnummer 1068200.20
Leitung MMag. Sandra Fasser-Ilic
Kontakt sandra.fasser-ilic@bfi-tirol.at +43 512 59660 262
Förderung Das Land Tirol fördert bis zu maximal 30 % der Kurskosten.