Sie befinden sich hier:  Kursprogramm > Gesundheit, Wellness und Soziales > Gesundheit

Gesundheit

Qigong für einen lebendigen Rücken

- mehr Energie für die Wirbelsäule mit Knochenmark-Qigong

Im Fokus stehen Übungen zum Öffnen der Gelenkstore, außerdem finden sich acht spezielle Figuren aus dem Knochenmark-Qigong in dieser Weiterbildung wieder.

Das Quigong ist Bestandteil der traditionellen Chinesischen Medizin und stammt aus dem berühmten Shaolin-Kloster in China.

Durch diese Technik wird die Lebensenergie (Qi) von außen in die tiefsten Schichten des Körpers transportiert. Durch das Ausführen der Übungen kann der Praktizierende sein Wohlbefinden ganzheitlich fördern und verbessern. Stress wird abgebaut und neue Ressourcen können aktiviert werden.

 

Beruflicher Nutzen:

- Stressabbau

- Achtsamkeit mit sich selbst

- Sich fokussieren können

Zielgruppe

Interessierte

Voraussetzungen

Keine

Schwerpunkte

Achtsamkeit im Umgang mit den Gelenken im Körper, Übungsreihe Öffnen der Gelenkstore, Übungsreihe acht Figuren aus dem Knochenmark-Qigong-Zyklus, TCM-Theorie über Energiefluss in den Gelenken und in und neben der Wirbelsäule.

 

Termine 23. Februar bis 11. Mai 2021
Dauer 12 UE - 12 Termine Di von 18.30 bis 19.30 Uhr
Ort Innsbruck
Kosten EUR 9,5,-
Kursnummer 1023315.21
Leitung Matthäus Recheis
Kontakt iris.staffler@bfi-tirol.at

Kontakt

Mag. Iris Staffler

Abteilung Gesundheit, Wellness und Soziales

iris.staffler@bfi-tirol.at
Tel. +43 512 59660 303

 

Kontakt Bezirke

Kursabschluss Aromaberater

../../fileadmin/Bilder/Abteilung_Gesundheit/IMG_2665.JPG

Die Teilnehmer/-innen des Diplomlehrgangs für Aromaberater/-innen präsentieren mit Stolz ihr Diplom. Nun sind alle in der Lage, Kunden fachgerecht und kompetent zu beraten. Wir wünschen viel Erfolg!

Weiterbildungsbonus Tirol

../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/Archiv_2019/weiterbildungsbonus.JPG

Profitieren Sie vom Weiterbildungsbonus Tirol, der bis zu 90 % der Kosten für einen Lehrgang Ihrer Wahl fördert. > Weitere Informationen