Sie befinden sich hier:  Kursprogramm > Gesundheit, Wellness und Soziales > Ernährung

Ernährung

Ernährung nach der TCM im Kleinkindalter

- Einführung

In der traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) gilt der Verdauungstrakt eines Kindes erst ab dem 7. Lebensjahr als ausgereift. Die Ernährung in den ersten, so empfindlichen Jahren, hat somit einen großen Einfluss auf die spätere Konstitution eines Kindes. Durch eine ständige Überforderung des kindlichen Organismus mit unpassenden Nahrungsmitteln werden beispielsweise Erkrankungen wie Infektanfälligkeit, chronische Mandelentzündung, Mittelohrentzündung etc. begünstigt. In diesem Seminar werden die Grundzüge der Ernährung nach den Richtlinien der Chinesischen Medizin und deren praktische Umsetzung in der Kinderbetreuung erarbeitet.

Zielgruppe

Eltern, Pädagogen/-innen (insbesondere im Kleinkindbereich)

Schwerpunkte

Ziel:

Vermittlung der Besonderheiten in der Kleinkinderernährung aus Sicht der TCM, Ideen für den Alltag mit Kindern, Tipps zur erfolgreichen Umsetzung.

 

Inhalt:

Grundzüge der Ernährung nach der Chinesischen Medizin, Erklärung der Begriffe Qi, Yin-Yang, Fünf Elemente, "qualitative Beurteilung der Nahrungsmittel", Physiologie des Kleinkindes aus Sicht der TCM, kindgerechte Ernährung aus Sicht der TCM, praktische Umsetzung im Alltag.

 

Termine 10. November 2018
Dauer 8 UE - 1 Termin Sa von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ort Innsbruck
Kosten EUR 145,-
Kursnummer 1024106.18
Leitung Johanna Moser (Diätologin, Ernährungsberaterin nach den Fünf Elementen, Chinesische Diätetik)
Kontakt evelin.kammerer@bfi-tirol.at


Der neue BFI TV-Spot 2017

BFI Tirol Gewinnspiel

../../fileadmin/Bilder/Logos/ORF_T_radio_4c.jpg

Jeden Montag Radio Tirol hören und einen BFI Tirol Bildungsgutschein gewinnen!