Sie befinden sich hier:  Kursprogramm > Gesundheit und Wellness > Berufliche Aus- und Weiterbildung für Schönheit und Kosmetik

Berufliche Aus- und Weiterbildung für Schönheit und Kosmetik

Kombiausbildung zum/zur Kosmetiker/-in und Fußpfleger/-in

Der Unterricht basiert auf der Grundlage der Ausbildungsverordnung für Kosmetiker/-innen und Fußpfleger/-innen.

Wir möchten Sie mit unserem berufsbegleitenden Ausbildungslehrgang auf den verantwortungsvollen Beruf als Kosmetiker/-in und Fußpfleger/-in vorbereiten und so das Fundament für eine professionelle Tätigkeit schaffen.

Diese Ausbildung legt den Fokus darauf, die Fähigkeiten und Fertigkeiten für den beruflichen Alltag auszubilden und zu schärfen. Der theoretische Hintergrund ist dabei genauso wichtig, wie auch die Arbeitstechniken, die dafür sorgen, dass Ihre Kunden zufrieden sind.

Nach diesem Ausbildungslehrgang können Sie sowohl zur Lehrabschlussprüfung zum/zur Kosmetiker/-in wie auch zur Lehrabschlussprüfung zum/zur Fußpfleger/-in antreten.

 

Um die Fachausbildung abschließen zu können, sind folgende Weiterbildungen zu buchen:

Basismodul für die Berufe zum/zur Kosmetiker/-in und Fußpfleger/-in

 

Ausbildungslehrgang zum/zur Kosmetik oder

Ausbildungslehrgang zum/zur Fußpfleger/-in

 

Zielgruppe

Personen, die eine berufliche Tätigkeit im Bereich Kosmetik und/oder Fußpflege anstreben bzw. ihre bisherige Tätigkeit auf eine fundierte Basis stellen möchten.

Personen, die an einer optimalen berufsbegleitenden Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung interessiert sind.

 

Voraussetzungen

Abgeschlossene Schulpflicht

Mindestalter 18 Jahre

 

Schwerpunkte

 

Allgemeine Anatomie, Pathologie und Physiologie

Hygiene (Arbeitshygiene und Desinfektion)

Verbandslehre

Erste Hilfe (Unfallverhütung)

Physik (Apparat- und Instrumentenkunde)

Kräuter- und Ernährungslehre

Fachrechnen/Kalkulation

 

Praxisinhalte der Fachausbildung zum/zur Kosmetiker/-in:

Fachzeichnen

Hautdiagnose

Schönheitspflege

Pflege von Hals-, Nacken- und Dekolletee

Verabreichen von Ampullen, Packungen und Masken

Dekorative Kosmetik

Haarentfernung

Gesichtsmassage

Hand- und Nagelpflege

 

Praxisinhalte der Fachausbildung zum/zur Fußpfleger/-in:

Fuß-, Haut- und Nagelbeurteilung

Entfernen von Hornhaut

Hand- und Nagelpflege

Packungen

Hand-, Bein- und Fußmassage

Behandlung von normalen Nägeln und bei Holz-, Mykose- und eingewachsenen Nägeln

Druckschutztechnik, Anlegen von Druckschutzverbänden

Anwendung der Nagelprothetik

Anfertigen einer Orthese

Anfertigen von Nagelspangen

Frästechnik

 

Termine 18. Oktober 2021 bis 21. Juli 2022 (Basismodul und Ausbildungsmodule)
Dauer 786 UE - 131 Termine wenn alle drei Module besucht werden Mo bis Do von 8:00 bis 14:00 Uhr
Ort Innsbruck
Kosten Das Land Tirol und die AK fördern jedes einzelne Modul. Der Gesamtpreis ergibt sich aus den Preisen der Module. Preis nach Förderung voraussichtlich: EUR 2.2260,-
Kursnummer 1030090.21
Leitung Fachtrainerteam
Informationen Um die Kombi-Ausbildung an einem Stück absolvieren zu können, buchen Sie bitte die Kurse 1030131.21 und 1030140.21und 1030150.22 Diese Weiterbildung kann bei einer Bildungskarenz angerechnet werden.
Kontakt michael.pardeller@bfi-tirol.at

Kontakt

Marie Schwemmer, BA, MA

Abteilung Gesundheit, Wellness und Soziales

marie.schwemmer@bfi-tirol.at
Tel. +43 512 59660 304

 

Kontakt Bezirke

Kosmetik Lehrgang Frühjahr 2020

../../fileadmin/Bilder/Abteilung_Gesundheit/Kosmetik2020.jpg

Es ist geschafft! Die Teilnehmerinnen des Kosmetik Lehrgangs des BFI Tirol haben nach 464 Unterrichtseinheiten (Theorie und Praxis) erfolgreich die Abschlussprüfung zur Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung geschafft. Allesamt halten das BFI Tirol Zertifikat der "Fachkosmetikerin" in ihren Händen.

Das gesamte BFI Tirol Team gratuliert zu diesem Erfolg und wünscht einen erfolgreichen beruflichen Werdegang.

Weiterbildungsbonus Tirol

../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/Archiv_2019/weiterbildungsbonus.JPG

Profitieren Sie vom Weiterbildungsbonus Tirol, der bis zu 90 % der Kosten für einen Lehrgang Ihrer Wahl fördert. > Weitere Informationen