Sie befinden sich hier:  Kursprogramm > EDV / Informations­technologie >

Tiroler Online Marketing Konferenz

../../fileadmin/Bilder/BFI_Allgemein/IMG_0804.jpg

3. Tiroler Online Marketing Konferenz

Donnerstag, 7. November 2019, ab 13.15 Uhr
Festsaal des BFI Tirol, Ing.-Etzel-Straße 7, 6020 Innsbruck

Moderation: Ing. Bernhard Hochreiter

In Kooperation mit

../../fileadmin/user_upload/FHKufstein_grau60_EN.jpg

Dieses Jahr findet die Tiroler Online Marketing Konferenz am Donnerstag, 7. November 2019, ab 13.15 Uhr statt. Im Festsaal des BFI Tirol in Innsbruck wird in Kooperation mit der FH Kufstein wieder viel Neues und Zukunftsträchtiges aus dem Bereich des Online Marketings präsentiert.

Mit dem Firmenpackage profitieren Sie ab der zweiten Firmenanmeldung ebenfalls von einem Rabatt von 20 % für jeden gemeldeten Teilnehmer (nur 1 Rabatt einlösbar).

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

../../fileadmin/Bilder/Logos/OMC1.jpg

PROGRAMM 2019

13.15 Uhr
Eröffnung und Begrüßung durch Mag. Dr. Karin Klocker, Geschäftsführerin des BFI Tirol

13.25 bis 14.15 Uhr
PR: oder wie ich lernte, die Marke zu lieben.
Referentin:Mag. Eva Mandl

Vergessen Sie getrost alle Follower der wichtigsten Influencer, pfeifen Sie auf optimierte Customer Audiences für Ihre Produkte und sparen Sie sich jedes Retargeting, wenn Sie die wichtigste aller Aufgaben nicht erledigt haben: die Marke digital so aufzubereiten, dass sie Erfolg haben kann. Eva Mandl beweist Ihnen in diesem Vortrag mit einzigartigen Best-Practice Cases aus der klassischen und digitalen PR, dass im digitalen Marketing nichts ohne die Marke geht.


14.15 bis 15.00 Uhr
SESSION 1
Blogger Relations? Influencer Marketing? Social Media? - Ein praktischer Leitfaden.
Referentin: Cornelia Maier, M.A.

So viele Begriffe schwirren in letzter Zeit in der PR herum, dass es manchmal schwer sein kann, diese voneinander abzugrenzen. Kein Wunder. Werden sie doch oft auch missverständlich verwendet. Cornelia Maier bringt Licht ins Dickicht des Begriffsdschungels und hat einen praktischen Leitfaden für Influencer Relations im Gepäck. Die Teilnehmer werden nach dem Vortrag wissen, welche Möglichkeiten die Arbeit mit Influencern bietet und wie sie diese selbst im Unternehmen umsetzen können.

SESSION 2 - Schwerpunkt Tourismus
Storytelling im Tourismus - Erfolgsgarant oder doch nur ein Marketingschlagwort?
Referent: Mag. Eckard Speckbacher

Wie versucht die Tirol Werbung in der Kommunikation Storytelling zu nutzen, welche Erfahrungen macht sie und wo liegen die Herausforderungen. Der Fokus richtet sich auf die wichtigsten Kommunikationskanäle wie Instagram, Facebook, Youtube und den Newsletter. Wie werden Geschichten für den Empfänger und den jeweiligen Medienkanal adaptiert, wie erfahren wir, ob und wie unsere Botschaften auch in Zukunft die Marke Tirol positiv gestalten. Und welche Instrumente helfen uns, den Erfolg auch in Zahlen zu messen und sicherzustellen, dass die Marke Tirol positiv im In- und Ausland wahrgenommen wird. Anhand vieler Praxisbeispiele werden die Themen und Fragen erläutert.

 

15.00 bis 15.30 Uhr - Pause

15.30 bis 16.15 Uhr
SESSION 1
From Noise to Message - Digitale Kommunikation bei den ÖBB
Referentin: Mag. Ingrid Gogl, MLS

Dank Social Media haben Unternehmen einen direkten Draht zu ihren Zielgruppen und erhalten Feedback. Die Mobilität der Zukunft braucht auch Kommunikation am Puls der Zeit. Wir haben gelernt, dass es wichtig ist, MIT den Userinnen und Usern, statt über sie zu sprechen. Wir haben gelernt, dass wir Feedback zulassen und annehmen müssen. Wir haben gelernt, dass wir Geschichten erzählen müssen, die unsere Werte veranschaulichen und unser Unternehmen erlebbar machen. Aber WIE macht man das? Wie wird aus "Storytelling" mehr als nur ein Buzzword? Kommen Sie mit auf eine Reise durch die Kommunikationswelt der Österreichischen Bundesbahnen!

 

    SESSION 2 - Schwerpunkt Tourismus
    Erfolgreiches Performance-Marketing im TourismusReferent: Ronald Felder, MBA

    Der Vortrag behandelt digitale Performance-Maßnahmen und erklärt die relevanten Schritte und Maßnahmen für Kaufverhalten im Internet. Welche Kanäle, Medien und Maßnahmen stehen in der digitalen Welt zur Verfügung, um eine erfolgreiche Convertierung zu erreichen. Anhand von Praxisbeispielen und Best-Case-Szenarien werden die Punkte anschaulich erklärt.


    16.20 bis 17.10 Uhr
    Neues und Trends im Online-Marketing
    Referent: Mag. Michael Kornfeld

    Kaum ein Bereich ist so dynamisch wie Online-Marketing. Da fällt es schwer, überall am Ball zu bleiben und den Überblick zu bewahren. Deshalb präsentieren wir Ihnen in Kürze, welche wichtigen Neuerungen es aktuell gibt. Von Suchmaschinen-Optimierung über rechtliche Neuerungen bis zu Smartphones und den sozialen Medien - ein kompakter Überblick über die jüngsten Entwicklungen.


    17.10 bis 18.00 Uhr
    Facebook Messenger im kommerziellen Einsatz
    Referent: Thomas Thaler

    "Facebook's new Facebook is Messenger" sagt zumindest Mark Zuckerberg über die Zukunft seines blauen Universums. In Zukunft werden auch Whatsapp- und Instagram-Nachrichten im Facebook Messenger zusammenlaufen, inklusive einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Die Zukunft ist also privat - und das Private ist geschäftlich. Wir schauen uns gemeinsam an, wo man als Unternehmen schon jetzt den Messenger sinnvoll einsetzen kann und wohin die Reise angesichts technischer und rechtlicher Restriktionen gehen wird. Wir programmieren live auf der Bühne unseren ersten Chat-Bot und probieren ihn noch während des Vortrags aus.

    Moderation: Bernhard Hochreiter

     

    Download Programm

    Informationen

    Preis EUR 295,- (inkl. Snacks und Getränke)

    Firmenpackage: Ab der zweiten Firmenanmeldung gewähren wir einen Rabatt von 20 % für jeden gemeldeten Teilnehmer (nur ein Rabatt einlösbar).

    Information Othmar Tamerl, MBA, Tel. +43 512 59660 813, othmar.tamerl@bfi-tirol.at

    Anmeldung BFI Tirol, Ing.-Etzel-Straße 7, 6020 Innsbruck, anmeldung@bfi-tirol.at

    Bitte geben Sie uns Ihre Wahl der gewünschten Session (Allgemein oder Tourismus) bei der Anmeldung bekannt.

    Referenten 2019

    ../../fileadmin/Bilder/Abteilung_IT/01_Eva-Mandl.jpg

    Mag. Eva Mandl hat vor 12 Jahren die Kommunikationsagentur Himmelhoch PR als One-Woman-Show gegründet. Heute bringen 45 Mitglieder nationale und internationale Kunden Tag für Tag zum Jauchzen - und zwar mit außergewöhnlichen, aber auch effizienten Kommunikationslösungen, bei denen der Content im Vordergrund steht. Eva studierte Kommunikationswissenschaft und Ethnologie und begann ihre Berufslaufbahn als Regieassistentin und Redakteurin beim ORF. Als Journalistin war sie u. a. für den Wiener, das Ärztemagazin, die Wiener Zeitung und Gesundes Leben tätig. Weitere Stationen waren die PR-Agentur Multiart, UPC Telekabel, die Agentur G.R.A.C.E und Relations Event & Networking GmbH.

    ../../fileadmin/Bilder/Abteilung_IT/Cornelia_Maier.jpg

    Cornelia Maier, M.A. ist Head of Content Marketing bei punkt & komma. Sie versteht es bestens, Strategie, Spaß und Output unter einen Hut zu bringen. Cornelia betreut gemeinsam mit ihrem Team vor allem Kunden in der Tourismus-, Genuss- und Erlebnisbranche. Dabei entsteht Content-Marketing, das überzeugt. Mit Schwerpunkten von Content-Strategie über Blogging, Social Media und Influencer Relations gibt Cornelia ihr Wissen am ContentCampus wie auch auf Fachkonferenzen weiter. Zu ihren Kunden zählen unter anderem Matterhorn Paradise, Spar Österreich, Urlaub am Bauernhof, Neuburger, Swietelsky und Niederösterreich Werbung.

    ../../fileadmin/Bilder/Abteilung_IT/Eckard-Speckbacher.jpg

    Mag. Eckard Speckbacher arbeitet seit fast zwei Jahrzehnten bei der Tirol Werbung im Bereich Marken- und Marktkommunikation. Anfänglich noch im Rahmen der klassischen Marketingarbeit in diversen europäischen und asiatischen Märkten. Seit gut sieben Jahren begleitet er die  digitale Kommunikation und seit kurzem schwerpunktmäßig die Content Produktion und den Vertrieb über Social Media Kanäle, Website und für Printpublikationen. In den Bereich der Content Produktion fallen sowohl alle Text-, Video-, Ton- sowie teilweise auch Bildproduktionen und die jeweilige Aufbereitung für die unterschiedlichen Kommunikationskanäle.

    ../../fileadmin/Bilder/Abteilung_IT/Ingrid-Gogl.jpg

    Mag. Ingrid Gogl, MLS ist seit Juli 2017 Leiterin der ÖBB Newsrooms (digitale & interne Kommunikation) in der ÖBB-Holding AG. Davor hatte Gogl die Leitung des Bereichs Social Media & Online PR bei der Wiener Innovationsagentur datenwerk inne. Zuvor war die studierte Politikwissenschafterin mit Master in Computer und IT-Recht im Projektmanagement, unter anderem für das Institut für Jugendforschung, tätig. Seit 2015 gibt die Social Media-Expertin ihr Fachwissen als Lektorin an Fachhochschulen weiter. Bei den ÖBB ist sie für die digitale Kommunikationsstrategie und Markenpositionierung des ÖBB-Konzerns verantwortlich.

    ../../fileadmin/Bilder/Abteilung_IT/Michael-Kornfeld.png

    Mag. Michael Kornfeld zählt mit über 25 Jahren Erfahrung in Österreich zu den führenden Experten im Online-Marketing, insbesondere was E-Mail-Marketing betrifft. Er hat mit dialog-Mail eine erfolgreiche E-Mail Marketing Software entwickelt, ist Geschäftsführer einer Agentur für interaktives Marketing und Gründer des Online-Marketing-Forum.at. Darüber hinaus ist er Lektor an der FH St. Pölten für Online-Marketing und gefragter Redner im In- und Ausland.

    ../../fileadmin/Bilder/Abteilung_IT/Felder.png

    Ronald Felder, MBA ist seit 2013 bei der HRS Group beschäftigt. Nach einer Lehre als Koch/Kellner sowie einem BWL-Studium an der WU Wien war Ronald Felder als Geschäftsführer bei Stubaital Tourismus/Stubai Touristik sowie bei Salzkammergut Tourismus tätig. Er verfügt über langjährige Erfahrungen in den Bereichen b2b-Vertrieb, Unternehmensführung, merger and aquisition, Reorganisation, strategische Planung, IT-Lösungen und Digitalisierung. Derzeit leitet er als Managing Director/Director Digital Services die HRS Destination Solutions Austria.

    ../../fileadmin/Bilder/Vortraege_Veranstaltungen/tthaler.jpg

    Thomas Thaler ist ausgebildeter Informatiker, Bilanzexperte und irgendwann auch mal Rechtsanwalt. Er gründete bereits 1993 sein erstes eigenes Unternehmen. Als Unternehmensberater beschäftigt er sich mit der Projektbegleitung von neuen IT-Geschäftsideen und Facebook Performance Kampagnen. Auf Konferenzen und in Seminaren gibt er regelmäßig sein Know-how zum Thema Social Media Marketing und Big Data weiter. Er unterrichtet seit 2015 e-Marketing an der Fachhochschule für Management & IT in Innsbruck und Facebook Marketing an der FH Burgenland sowie der Werbeakademie Wien.

    Weiterbildungsbonus Tirol

    ../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/Archiv_2019/weiterbildungsbonus.JPG

    Profitieren Sie vom Weiterbildungsbonus Tirol, der bis zu 90 % der Kosten für einen Lehrgang Ihrer Wahl fördert. > Weitere Informationen