Sie befinden sich hier:  Kursprogramm > EDV / Informations­technologie >

Tiroler Online Marketing Konferenz

../../fileadmin/Bilder/BFI_Allgemein/IMG_0804.jpg

3. Tiroler Online Marketing Konferenz

Donnerstag, 7. November 2019, ab 13.30 Uhr
Festsaal des BFI Tirol, Ing.-Etzel-Straße 7, 6020 Innsbruck

Moderation: Ing. Bernhard Hochreiter

../../fileadmin/user_upload/FHKufstein_grau60_EN.jpg

Dieses Jahr findet die Tiroler Online Marketing Konferenz am Donnerstag, 7. November 2019, ab 13.30 Uhr statt. Im Festsaal des BFI Tirol in Innsbruck wird wieder viel Neues und Zukunftsträchtiges aus dem Bereich des Online Marketings präsentiert. Die spannenden Themen lauten heuer:

  • Neues und Trends im Online Marketing, Michael Kornfeld, dialog-Mail eMarketing Systems
  • Blogger Relations? Influencer Marketing? Social Media? - Begriffsentwirrung und Praxistipps, Cornelia Maier, Agentur punkt & komma
  • Best Practice im Online Marketing, Mag. Ingrid Gogl, MLS, Leiterin Digital & Brand Communication, ÖBB-Holding AG
  • Facebook Community Management, Thomas Thaler, Facebook Performance Marketer
  • Zwei zusätzliche parallele Vorträge für Marketingexperten aus dem Tourismus - weitere Informationen folgen

Nutzen Sie den Early-Bird-Tarif und sparen Sie 20 % bei Anmeldung bis 1. Mai 2019. Mit dem Firmenpackage profitieren Sie ab der zweiten Firmenanmeldung ebenfalls von einem Rabatt von 20 % für jeden gemeldeten Teilnehmer (nur 1 Rabatt einlösbar).

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Das war das Programm 2018

PROGRAMM 2018

13.30 Uhr
Eröffnung und Begrüßung durch Dr. Karin Klocker, Geschäftsführerin des BFI Tirol

Anschließend
1. Big Data im Fadenkreuz der DSGVO und E-Privacy Verordnung
Referent: Philipp Amann

Big Data ist für die meisten Marketingabteilungen das Buzzword schlechthin, wenn es um die Verwertung personenbezogener Daten für zielgruppenoptimiertes Marketing geht. Die EU-DSGVO und die E-Privacy Verordnung schieben dem unkontrollierten Datensammeln und -verwerten jedoch nun einen Riegel vor und geht sogar so weit, jedes elektronische Endgerät als personenbezogen zu deklarieren. Warum musste es soweit kommen, welche Regeln gelten zukünftig und welche Türen bleiben noch offen?


ab 14.15 Uhr 
2. Warum Sie künftig auf Content Marketing nicht verzichten können!
Referentinnen: Mag. Patricia Köll und Mag. Claudia Angerer-Foissner, socialmediatirol

"Wir haben eine Facebook Seite, wir posten regelmäßig und eigentlich passiert da - nichts!" Wer in Facebook und anderen Social Media Kanälen unterwegs ist, merkt bald, dass es gar nicht so einfach ist relevante Inhalte zu kreieren. Content Marketing, Content Strategie und Storytelling rücken daher immer stärker in den Fokus von Marketingverantwortlichen. Wir zeigen auf welche Möglichkeiten Content Marketing bietet und was es bei der Umsetzung zu beachten gilt.

 

15.00 bis 15.20 Uhr - Pause

ab 15.20 Uhr laufen parallel zwei Sessions - wählen Sie aus (Bitte geben Sie uns Ihre Wahl bei der Anmeldung bekannt)


3a. Die Sichtbarkeit im Netz als Marke/Unternehmen
Referentin: MMag. Karin Mair, Agentur impalawolfmitbiss

    Erfahren Sie, wie Sie Google und andere Suchmaschinen für mehr Neugeschäft nutzen können, welche Strategien dabei die Richtigen sind und warum Sie ohne Suchmaschinenoptimierung im Nachteil sind.

    • Wie kann ich mit Google mehr Kunden erreichen?
    • Was kann ich als Unternehmen machen, um besser gefunden zu werden?
    • Warum ist ein mobiler Internetauftritt für alle Unternehmen wichtig?

    Mehr im Detail:

    • Wozu Google AdWords?
    • Wofür Suchmaschinenoptimierung?
    • Wie funktioniert Google My Business?
    • Wie kann ich mein Google Ranking verbessern?

    Im Vortrag werden die wesentlichen Grundlagen zur Nutzung von Suchmaschinen für Unternehmen vermittelt und praktische und leicht umsetzbare Tipps für die Praxis vorgestellt. Technische Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt, Fragen sind herzlichst willkommen!

    3b. Google Ads und die Customer Journey - Erfolge richtig zuweisen
    Referentin: Alexandra Pauna, Agentur Otago

    Die Welt des Online-Marketings ist komplex und stellt Marketing Verantwortliche vor immer größere Herausforderungen. Ein Nutzer sucht am Smartphone nach Informationen, klickt auf einen Link, den ein Freund in einem Sozialen Netzwerk geteilt hat, oder sieht eine Display-Anzeige am Tablet, bevor er sich zum Kauf auf Ihrer Website entscheidet. All diese Interaktionen können eine zentrale Rolle im Entscheidungsprozess für einen Kauf spielen. Um dabei erfolgreich zu sein, ist es wichtig, die gesamte Customer Journey zu verstehen. Das richtige Attributionsmodell kann Ihnen dabei helfen, die entscheidenden Touchpoints auf der Reise Ihrer Kunden zu erkennen.

    16.00 bis 16.10 Uhr Pause

    ab 16.10 Uhr
    4. Facebook Marketing nach der DSGVO?
    Referent: Thomas Thaler, Facebook Performance Marketer

    Eines gleich mal vorweg: Es ist im Facebook Performance Marketing seit Mai nicht leichter geworden. Rechtliche Unsicherheiten und schwammige gesetzliche Formulierungen haben nicht nur Rechtsanwälten graue Haare wachsen lassen, sondern auch vielen Werbe-Verantwortlichen. Tom Thaler zeigt in seinem Talk Lösungsansätze und konkrete Beispiele, wie man den Spagat zwischen Rechtskonformität und trotzdem hoch performanten Kampagnen
    schafft.

    ab 17.00 bis 17.30 Uhr

    Podiumsdiskussion: Spannungsfeld DSGVO –
    rechtliche Vorgaben und Anforderungen des Marketings

    Moderation: Bernhard Hochreiter

    anschließend
    Come together mit Buffet

     

    Download Programm

    Referenten 2018

    ../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/Archiv_2018/PhilippAmann.jpg

    Philipp Amann ist seit 2018 Datenschutzbeauftragter der Innsbrucker Kommunalbetriebe AG und Leiter der Stabstelle Datenschutz. Zuvor arbeitete er als Projektleiter an diversen IT Projekten, an der Umsetzung der DSGVO und Implementierung eines DSMS in einem größeren österreichischen Bankenverbund.

    ../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/Archiv_2018/Patricia-koell.jpg

    Mag. Patricia Köll leitet die Social Media Agentur SOCIALMEDIA-TIROL und ist Koordinatorin des Lehrgangs "Ausbildung Social Media Manager/-in". Zuvor war sie langjährig in Forschung und Entwicklung von mobilen Lernsystemen im Bildungsbereich tätig und hat an internationalen EU Projekten im Bereich Ambient Assisted Learning - AAL Europa teilgenommen. Seit 2008 ist sie als selbständige Beraterin und Vortragende im Bereich Social Media und e-Learning tätig.

    ../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/Archiv_2018/Portrait_Claudia-Angerer_klein.jpg

    Mag. Claudia Angerer-Foissner beschäftigt sich seit 20 Jahren mit klassischem Marketing bei internationalen Untenehmen wie Johnson & Johnson, Groupe Brandt und ECE. Als langjährige Marketingleiterin des DEZ-Einkaufszentrums, Netzwerkerin und TMC-Präsidentin baute sie den Tiroler Marketingclub als informelles Netzwerk für Marketingverantwortliche und Führungskräfte in Tirol aus. Seit 2010 ist sie als selbständige Marketingberaterin tätig und bei der Agentur SOCIALMEDIA-TIROL für Content- und Blog-Marketing zuständig.

    ../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/Archiv_2018/Alexandra-Pauna.jpg

    Alexandra Pauna ist seit mehreren Jahren auf Online Marketing mit Fokus auf den Themen Google Ads und Facebook spezialisiert. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in der Konzeption und Betreuung von Online Kampagnen in diversen Branchen. Ihr Fachwissen brachte sie zu Otago Online Consulting, wo sie seit 2016 als Online Marketing Consultant internationale Kunden betreut und Unternehmen durch Workshops beim Wissensaufbau unterstützt.

    ../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/Archiv_2018/Karin-Mair.jpg

    MMag. Karin Mair ist digitale Beraterin bei impalawolfmitbiss, einer Tiroler Werbe- und Kommunikationsagentur die Unternehmen strategisch und kreativ dabei unterstützt alle Kommunikationskanäle exakt aufeinander abzustimmen. Nach ihrem Studienabschluss (IWW und BWL an der Universtität in Innsbruck) war sie mehrere Jahre für international erfolgreiche Unternehmen aus den Bereichen Tourismus, Anlagenbau, Automobilwirtschaft und Mode tätig. 2016/17  vertiefte Karin ihr digitales Fachwissen an der renommierten Columbia Business School NYC und setzt dies jetzt als digitale Lotsin für ihre Kunden ein, um deren Position im Markt nachhaltig zu verbessern.

    ../../fileadmin/Bilder/Vortraege_Veranstaltungen/tthaler.jpg

    Thomas Thaler ist ausgebildeter Informatiker, Bilanzexperte und irgendwann auch mal Rechtsanwalt. Er gründete bereits 1993 sein erstes eigenes Unternehmen. Als Unternehmensberater beschäftigt er sich mit der Projektbegleitung von neuen IT-Geschäftsideen und Facebook Performance Kampagnen. Auf Konferenzen und in Seminaren gibt er regelmäßig sein Know-how zum Thema Social Media Marketing und Big Data weiter. Er unterrichtet seit 2015 e-Marketing an der Fachhochschule für Management & IT in Innsbruck und Facebook Marketing an der FH Burgenland sowie der Werbeakademie Wien.

    ../../fileadmin/Bilder/Vortraege_Veranstaltungen/Markus-Holzweber.jpg

    Dr. Markus Holzweber ist Hochschullehrer für Marketing an der Fachhochschule Kufstein in den Studiengängen Digital Marketing und Marketing und Kommunikationsmanagement. Nach universitären Lehr- und Forschungsaufenthalten in Dänemark, Schweden und Finnland zum Thema Online Marketing ist er nun in Forschungsaktivitäten im Bereich von Digital Brands und mobile Marketing tätig.

    Informationen

    Preis EUR 295,- (inkl. Snacks und Getränke)

    Nutzen Sie den Early-Bird-Tarif und sparen Sie 20 % bei Anmeldung bis 1. Mai 2019.
    Firmenpackage: Ab der zweiten Firmenanmeldung gewähren wir einen Rabatt von 20 % für jeden gemeldeten Teilnehmer (nur ein Rabatt einlösbar).

    Information Othmar Tamerl, MBA, Tel. +43 (0)512/59 6 60-813, othmar.tamerl@bfi-tirol.at

    Anmeldung BFI Tirol, Ing.-Etzel-Straße 7, 6020 Innsbruck, anmeldung@bfi-tirol.at

    Bitte geben Sie uns Ihre Wahl der gewünschten Session (Informationen folgen) bei der Anmeldung bekannt.

    page.105 = TEXT page.105.value(