Sie befinden sich hier:  Kursprogramm > Allgemeine Aus- und Weiterbildung > Traineraus- und -fortbildung

Traineraus- und -fortbildung

Gruppe als soziales System

- Wie kann ich als Trainer die Kompetenzen der Teilnehmer aktivieren und für den Erfolg des Trainings nutzen?

Lösungsansätze für die Arbeit mit Gruppen aus dem Blickwinkel der Systemtheorie. Wie kann ich die Teilnehmer am Erfolg des Seminars beteiligen und sie motivieren sich aktiv mit ihren Ressourcen ins Seminar einzubringen?

 

Zielgruppe

Personen, die Schulungen von Erwachsenen und/oder Jugendlichen durchführen:

Trainer, Referenten, Ausbildner, Vortragende

Schwerpunkte

- Konstruktivismus als theoretische Grundlage der Systemtheorie (Heinz von Förster, Ernst von Glasersfeld)

- Rollen in Sozialen Systemen (meine Rolle als Trainer, Modelle Raoul Schindler, gruppendynamische Rollen)

- Ebenen im Training (Inhalt, Person, Beziehung, Struktur)

- Soziale Systeme und ihre Grenzen

- Fallen im Training

- Das Dreieck zwischen Trainer - Trainee - Auftraggeber

 

Hinweis: Diese Fortbildung wird bei SystemCERT zur Verlängerung des Kompetenzzertifikates anerkannt.

Termine 27. und 28. November 2020
Dauer 16 UE - 2 Termine Fr von 14.00 bis 21.00 Uhr und Sa von 9.00 bis 18.00 Uhr
Ort Innsbruck
Kosten EUR 348,-
Kursnummer 1011014.20
Leitung Peter Stanger, Mag. Marion Zimmermann
Kontakt info@bfi-tirol.at, +43 512 59660
Förderung Das Land Tirol fördert bis zu maximal 30 % der Kurskosten.

Kontakt

Mag. Alex Solderer

Bildungsreferent Abteilung Sprachen und Trainerakademie

alex.solderer@bfi-tirol.at
Tel. +43 512 59660 263

 

 

 Kontakt Bezirke

Aus- und Fortbildungen für Trainer

Weiterbildungsbonus Tirol

../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/Archiv_2019/weiterbildungsbonus.JPG

Profitieren Sie vom Weiterbildungsbonus Tirol, der bis zu 90 % der Kosten für einen Lehrgang Ihrer Wahl fördert. > Weitere Informationen