Sie befinden sich hier:  Kursprogramm > Allgemeine Aus- und Weiterbildung > Traineraus- und -fortbildung

Traineraus- und -fortbildung

Konflikte und Krisen in der Arbeit mit Gruppen

Konflikte in Gruppen sind etwas Normales und kommen immer wieder vor. Wie können wir Konflikte konstruktiv lösen und für die Entwicklung der Gruppe nutzen? Vor allem in der Storming-Phase entwickelt sich das Miteinander in der Gruppe durch das Austragen von Konflikten. Wie kann das zum Erreichen der Performing-Phase genützt werden?

 

Zielgruppe

Personen, die Schulungen von Erwachsenen und/oder Jugendlichen durchführen:

Trainer, Referenten, Ausbildner, Vortragende

Schwerpunkte

- Konflikteskalation nach Fritz Glasl

- Grundmuster für Konfliktlösungen

- Konfliktanalyse

- Themenzentrierte Interaktion

- Drama Dynamik und ihre Auflösung

- Gruppenphasen nach Tuckman

- Übungen: Inneres Team nach Schulz von Thun, 9-Felder Modell nach Kurt Faller, Spinnwebanalyse eines Konfliktes, der Basar vom Marrakesch

 

Hinweis: Diese Fortbildung wird bei SystemCERT zur Verlängerung des Kompetenzzertifikates anerkannt.

Termine 5.und 6. Februar 2021
Dauer 16 UE - 2 Termine Fr von 14.00 bis 21.00 Uhr und Sa von 9.00 bis 18.00 Uhr
Ort Innsbruck
Kosten EUR 348,-
Kursnummer 1011015.21
Leitung Peter Stanger, Mag. Marion Zimmermann
Kontakt info@bfi-tirol.at, +43 512 59660
Förderung Das Land Tirol fördert bis zu maximal 30 % der Kurskosten.

Kontakt

Mag. Alex Solderer

Bildungsreferent Abteilung Sprachen und Trainerakademie

alex.solderer@bfi-tirol.at
Tel. +43 512 59660 263

 

 

 Kontakt Bezirke

Aus- und Fortbildungen für Trainer

Weiterbildungsbonus Tirol

../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/Archiv_2019/weiterbildungsbonus.JPG

Profitieren Sie vom Weiterbildungsbonus Tirol, der bis zu 90 % der Kosten für einen Lehrgang Ihrer Wahl fördert. > Weitere Informationen