Sie befinden sich hier:  Kursprogramm > Allgemeine Aus- und Weiterbildung > Lernwerkstatt

Lernwerkstatt

Lernen lernen

den eigenen Lernerfolg selbst in die Hand nehmen

Finden Sie heraus wie man für den eigenen Lernerfolg die Verantwortung übernehmen kann. Wie kann man dem eigenen Lerntyp gerecht werden? Welche Lernmethoden führen angemessen zum Ziel? Wie überwindet man innere Widerstände beim Lernen

Zielgruppe

Alle interessierten Erwachsenen und Schüler der Oberstufe, die sich im privaten, beruflichen oder schulischen Bereich weiterbilden wolle

Schwerpunkte

 

* Was tue ich, wenn ich keine Lust zum Lernen habe?

* Wie kann ich mich selbst motivieren?

* Was für ein Lerntyp bin ich?

* Nach welcher Methode soll ich lernen?

* Wie soll ich beim Lernen zu Hause vorgehen?

* Wie wiederhole ich am effektivsten den Lernstoff?

* Wie übe ich am erfolgreichsten?

* Wie mache ich Erfolgskontrollen?

* Wie strukturiere ich den Lernstoff?

* Wie verschaffe ich mir einen Überblick über große Stoffmengen?

* Wie verwendet man eine Lernkartei?

* Wie plane ich die Lernumgebung am besten?

* Wie erstelle ich einen Zeitplan und halte ihn auch konsequent ein?

* Wie soll der eigene Arbeitsplatz gestaltet sein?

* Wann lernt man am besten?

* Wie bereite ich mich auf Prüfungen optimal vor?

* Wie soll ich mich während der Prüfung verhalten?

* Wie gehe ich mit Konzentrationsschwierigkeiten und Prüfungsstress bzw. Prüfungsangst um?

* Wie lerne ich, in einen lernbereiten Zustand zu kommen?

Termine 20. und 21. März 2020
Dauer 12 UE - 2 Termine Fr von 9.00 bis 18.00 Uhr und Sa von 9.00 bis 13.00 Uhr
Ort Innsbruck
Kosten EUR 110,- (EUR 38,- für jene Kunden, die sich am BFI Tirol auf eine Prüfung vorbereiten)
Kursnummer 1019101.20
Leitung Mag. phil. Bernhard Noriller
Kontakt Mag. Günther Pegoraro, 0512/59 6 60-843, guenther.pegoraro@bfi-tirol.at