Sie befinden sich hier:  Weiterbildung > News > Start Pilotprojekt Digital Pioneers

Start Pilotprojekt Digital Pioneers

Start Pilotprojekt Digital Pioneers

../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/DP_Start_20210920_3_HP.jpg

Die Zukunft beginnt jetzt! Kürzlich starteten zehn Pionierinnen ihre achtwöchige kostenlose Grundausbildung am BFI Tirol. Innovative Skills, Coding und Testing sowie kreative Challenges warten auf die jungen Frauen. Ab November können sie ihre neuen Fähigkeiten in Tiroler Betrieben einsetzen.

In Tirol konnten zehn Teilnehmerinnen zwischen 17 und 27 Jahren mit Wohnort Langkampfen bis Steinach am Brenner aufgenommen werden. Der Bildungshintergrund der Teilnehmerinnen ist sehr unterschiedlich und reicht vom Handelsschulabschluss bis zum absolvierten Studium. Die Grundausbildung dauert von 20. September bis 12. November 2021. Ab 15. November 2021 tauchen die digitalen Pionierinnen in zehn Tiroler Betrieben in die Praxis ein und werden dort an unterschiedlichen digitalen Projekten mitarbeiten.

Das Projekt wird auch in Vorarlberg und Oberösterreich pilotiert und vom Verein Indu

strie 4.0 Österreich, dem Digitalisierungsfonds Arbeit 4.0 der AK Wien und der AK Tirol finanziert. Wir wünschen viel Erfolg und Spaß bei der Ausbildung!

Bildunterschrift:

Die Projekteilnehmerinnen mit Alexandra Sponring, MA, Projektmitarbeiterin Digital Pioneers Tirol (2. v.l.) und Ing. Mag. Daniel Scheiber (ganz oben), Projektleiter Digital Pioneers Tirol und Othmar Tamerl, MBA Geschäftsführer BFI Tirol (1. v.r.)