Sie befinden sich hier:  Weiterbildung > News > Lehrgang Immobilientreuhänder am BFI Kitzbühel erfolgreich abgeschlossen

Lehrgang Immobilientreuhänder am BFI Kitzbühel erfolgreich abgeschlossen

Ende des vergangenen Jahres konnten 10 Teilnehmer am BFI Kitzbühel den Abschluss des bereits 2. Lehrgangs zum Immobilientreuhänder feiern. Diese Basisausbildung ist das Herzstück der "Akademie für Immobilienwirtschaft", die Leiterin Martha Weinberger seit 2017 am BFI in Kitzbühel implementiert hat.

In diesem Lehrgang wird die Grundlage gelegt für die darauffolgenden Vertiefungsmodule zum Bauträger, zum Immobilienmakler oder zum Hausverwalter. Im Anschluss besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit, die Befähigungsprüfung abzulegen, die die Voraussetzung für eine selbständige Tätigkeit in der Immobilienbranche darstellt.

Für Personen, die noch keinerlei Erfahrung in der Immobilienbranche haben, gibt es ab 6. März 2020 die Chance, die Ausbildung zum Immobilien-Makler Assistenten oder zum Immobilien-Verwalter Assistenten zu beginnen. Dieser Lehrgang richtet sich auch an Verwaltungsmitarbeiter in Immobilienbüros oder an Personen, die sich im Anschluss über den Basislehrgang Treuhänder plus Vertiefungen in der Branche selbständig machen möchten.

 

Ausbildungsangebot Frühjahr 2020

  • Ausbildung zum Bauträger - Start am 24. Jänner 2020
  • Ausbildung zum Immobilienmakler - Start am 13. März 2020
  • Ausbildung zum Hausverwalter - Start am 8. Mai 2020

Am 20. Februar 2020 veranstaltet das BFI Kitzbühel eine Informationsveranstaltung zum Ausbildungsangebot im Immobilienbereich, für die man sich schon jetzt anmelden kann.

 

Immobilientag in Kitzbühel

Da im Bezirk das Thema Wohnen stark diskutiert wird, findet der Immobilientag heuer am 23. April 2020 in Kitzbühel statt. Der Titel lautet: "Leistbares Wohnen vs. Luxusappartements" mit den beiden Spitzenreferenten Dr. Peter Hollmann von der Abteilung Bau- und Raumordnung im rechtskundigen Landesdienst und Dr. Daniel Kröll, Neue Heimat Tirol. Nach den Impulsreferaten der beiden Vortragenden besteht die Möglichkeit in einer Podiumsdiskussion fachspezifische Fragen mit den Referenten zu erörtern.

Info und Anmeldung bei Martha Weinberger, BFI Kitzbühel unter +43 5356 63699 oder kitzbuehel@bfi-tirol.at