Pole Position - Startklar f├╝r den Arbeitsmarkt 2023/2024

Im Projekt "Pole Position - Startklar für den Arbeitsmarkt" bereiten wir Sie auf Ihren Einstieg in einen Beruf oder in weiterführende Ausbildungen vor. Sie erwerben berufssprachliche Deutschkenntnisse, arbeitsplatzbezogene Basiskenntnisse/Grundfertigkeiten und erhalten Einblicke in den Berufsalltag durch praktisches Training mit Expert_innen aus der jeweiligen Branche.

Kursangebot:

  • Deutsch f├╝r Berufe im Handel und Verkauf
  • Deutsch f├╝r gewerblich-technische Berufe inkl. Hubstapler
  • Deutsch f├╝r Pflege- und Betreuungsberufe
  • Deutsch f├╝r die Gastronomie/Hotellerie
  • Vorqualifizierungskurs f├╝r die Elementarp├Ądagogik
  • Qualifizierungskurs zur Hilfskraft im Elektrobereich
  • Qualifizierungskurs zum F├╝hren von Baudreh- und Fahrzeugkranen
  • Qualifizierungskurs zum F├╝hren von Hubstaplern

Zeitraum: 1. J├Ąnner 2023 bis 31. Dezember 2024

Orte: Innsbruck und Kufstein

Finanzierung: Das Projekt wird kofinanziert von der Europ├Ąischen Union, vom Bundeskanzleramt und vom Land Tirol und ist deshalb f├╝r die Teilnehmenden kostenlos.

Hintergrund und Ziel des Bildungsprojekts

Das Projekt "Pole Position - Startklar f├╝r den Arbeitsmarkt" des BFI Tirol verfolgt das Ziel die nachhaltige Integration in den heimischen Arbeitsmarkt von Drittstaatsangeh├Ârigen nach dem NAG sowie anerkannte Fl├╝chtlinge und subsidi├Ąr Schutzberechtigte mit l├Ąngerfristiger Aufenthaltsperspektive zu f├Ârdern.Mit gezielten berufsspezifischen Fachsprachekursen f├╝r Pflege- und Betreuungsberufe, Handel & Verkauf, Gastronomie und gewerblich-technische Berufe und Vor-/Qualifizierungskursen f├╝r die Bereiche Elementarp├Ądagogik, Elektrohelfer, Kran- und Hubstaplerfahrer werden die Projektteilnehmer_innen optimal auf den Einstieg in den Beruf oder auf weitere Fachausbildungen vorbereitet. Die Teilnehmer_innen erwerben berufssprachliche und arbeitsplatzbezogene Deutschkenntnisse sowie arbeitsplatzbezogene Basiskenntnisse zur Verbesserung ihrer beruflichen Handlungsf├Ąhigkeit und erhalten praktisches Training sowie Einblicke in den Berufsalltag des jeweiligen Bereichs.┬á


Zielgruppe

  • Drittstaatsangeh├Ârige mit Aufenthaltstitel gem. Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz
  • Personen mit Asylberechtigung oder subsidi├Ąrem Schutzstatus
  • Vertriebene nach ┬ž 62 AsylG 2005
  • Personen mit Grundkenntnisse in der deutschen Sprache


Zielsetzung

  • Erwerb und Ausbau berufssprachlicher und arbeitsplatzbezogener Deutschkenntnisse zur Verbesserung der beruflichen Handlungsf├Ąhigkeit
  • Aneignung fachlich-theoretischer und praktischer Kenntnisse
  • Wissen ├╝ber den ├Âsterreichischen Arbeitsmarkt
  • Vorbereitung auf den Einstieg in den Beruf und auf weitere Fachausbildungen


Kosten

  • Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Kostenr├╝ckerstattung der Fahrkarten f├╝r ├Âffentliche Verkehrsmittel m├Âglich.
  • Kofinanziert von der Europ├Ąischen Union, vom Bundeskanzleramt und vom Land Tirol.

 

ZUM KURSANGEBOT


Kontakt
Pole Position Team am BFI Tirol
BFI Tirol Bildungs GmbH
Ing.-Etzel-Stra├če 7, 6020 Innsbruck
+43 512 59660 235
projekte@bfi-tirol.at

Downloads

Wir sind gerne f├╝r Sie da!

Standortsuche

Sie m├Âchten einen Kurs buchen?
Unsere Standortsuche hilft Ihnen, eine Bezirksstelle in Ihrer N├Ąhe zu finden.

Standortsuche

Nehmen Sie Kontakt auf

Sie haben Fragen zu einem Kurs?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt

Newsletter

Aktuelle Kurse, Veranstaltungen, wichtige Informationen und interessante Neuigkeiten.

Anmelden