Sie befinden sich hier:  Weiterbildung > News > Schüler präsentieren Lehre mit Matura am BFI Tirol

Schüler präsentieren Lehre mit Matura am BFI Tirol

Lehre mit Matura am BFI Tirol Kitzbühel

Am 23. Januar 2014 veranstaltete das BFI Tirol in Kitzbühel eine Informations-veranstaltung zum Thema „Lehre mit Matura“, bei der die Berufsreifeprüfung im begleitenden Modell (Unterricht am Abend, unabhängig vom Lehrvertrag) vorgestellt wurde.

 

Die Leiterin des BFI Kitzbühel, Frau Martha Weinberger, konnte zu dieser Veranstaltung mehr als 30 Besucher begrüßen, die teils erstmals Informationen über die Berufsmatura auf dem zweiten Bildungsweg suchten. Es waren aber auch Schüler aus den laufenden Lehrgängen am BFI eingeladen. Geboten wurden wertvolle Informationen über individuelle Möglichkeiten dieses flexiblen, berufsbegleitenden Modells zur besseren Planung der persönlichen Ausbildung.

 

Dabei wurde Martha Weinberger von 3 Lehrlingen unterstützt, die ihre Motive darlegten, warum sie ihre Berufsmatura im begleitenden Modell anstreben. Die Jugendlichen betonten den Hauptvorteil, dass am Ende der Ausbildung ein Maturazeugnis winkt, das Zugang zu allen Universitäten, Fachhochschulen und anderen Ausbildungen ermöglicht, die in Österreich eine Matura voraussetzen. Hervorgehoben wurde, dass das Begleitende Modell, das am BFI in Kitzbühel angeboten wird, unabhängig vom Lehrbetrieb besucht werden kann. Bezirksstellenleiterin Martha Weinberger ergänzte, dass sich dieses Modell besonders für Quereinsteiger eignet, die nach einem vorzeitigen Abbruch von Höheren Schulen wie Gymnasium oder Höheren Lehranstalten doch mit einer Lehre beginnen wollen.

 

 

Da das BFI Kitzbühel seit 15 Jahren die Lehrgänge für die Berufsreifeprüfung regelmäßig durchführt, ist ein Ausbildungsbeginn in allen Hauptfächern ( Deutsch, Englisch und Mathematik) jedes Jahr im Herbst möglich. Damit ist das Begleitende Modell in hohem Maße flexibel und jeder Teilnehmer kann das Ausbildungsprogramm an seine jeweilige Situation anpassen. Besonders erfreulich war, dass auch ehemalige Absolventen der Einladung zur Veranstaltung gefolgt waren, und den Besuchern im Anschluss an die Präsentation bei Getränken und Knabbereien über ihre persönlichen Erfahrungen während der Ausbildung berichten konnten. Interessenten für die Vorbereitungslehrgänge ab Herbst 2014 können sich direkt mit Frau Weinberger in Verbindung setzen. Kontakt: Martha Weinberger, BFI Tirol Bezirksstelle Kitzbühel, 05356/63699 oder martha.weinberger@bfi-tirol.at

(v. l.) Lehrlinge stellten die Lehre mit Matura am BFI vor
../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/LmM_Kitzbuehel_Lehrlinge.JPG


Der neue BFI TV-Spot 2017

BFI Tirol Gewinnspiel

../../fileadmin/Bilder/Logos/ORF_T_radio_4c.jpg

Jeden Montag Radio Tirol hören und einen BFI Tirol Bildungsgutschein gewinnen!