Sie befinden sich hier:  Weiterbildung > News > Neue Veranstaltungsreihe zu Wohnrechtsfragen

Neue Veranstaltungsreihe zu Wohnrechtsfragen

Die Wohnrechtsnovelle 2015 sorgt seit ihrer Veröffentlichung für viele Fragen und erheblichen Diskussionsbedarf in der Immobilienbranche. Das BFI Tirol veranstaltete am 21. Januar einen spannenden Fachvortrag über die einschneidenden Änderungen im Wohnungseigentum- und Mietrecht und die möglichen Auswirkungen auf die Bewertung von Liegenschaften. Ein interessiertes Fachpublikum mit über 80 Teilnehmern verfolgte die Ausführungen der beiden Experten Dr. Hans Hauswurz und Dr. Christian Prader und brachte ihr Wissen auf den neuesten Stand.

 

Aufgrund der Brisanz des Themas und der großen Nachfrage, wird es am BFI ab März 2015 die Veranstaltungsreihe "Wohnrechtsnjus" mit Dr. Christian Prader als Referenten geben. Damit bietet das BFI Tirol die Möglichkeit, im schwierigen Wohnrechtsdschungel up to date zu bleiben. Der Referent steht im Rahmen der Vorträge auch für individuelle wohnrechtliche Fragestellungen Rede und Antwort. Nähere Infos unter BFI Tirol, 0512/59 660-364.

 

Das Fachpublikum im voll besetzten Festsaal des BFI Tirol in Innsbruck (Bildrechte: BFI Tirol)
../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/Archiv_2015/Vortrag_WRN_2015_Saal.jpg
v.l.: Referent Hans Hauswurz, Geschäftsführerin des BFI Tirol Simone Riedl, BFI Tirol Abteilungsleiterin Manuela Penz und Experte Christian Prader (Bildrechte: BFI Tirol)
../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/Archiv_2015/Hauswurz_Riedl_Penz_Prader.jpg


Der neue BFI TV-Spot 2017

BFI Tirol Gewinnspiel

../../fileadmin/Bilder/Logos/ORF_T_radio_4c.jpg

Jeden Montag Radio Tirol hören und einen BFI Tirol Bildungsgutschein gewinnen!