Sie befinden sich hier:  Weiterbildung > News > 11. Expertenkongress zum Thema Arbeitssicherheit

11. Expertenkongress zum Thema Arbeitssicherheit

Der mittlerweile fest etablierte Sicherheitsfachkrafttag des BFI Tirol war auch 2015 ein voller Erfolg. Über 130 Teilnehmer und 8 Referenten fanden sich zu der ganztägigen Veranstaltung in der Messe Innsbruck ein und diskutierten die neuesten Erkenntnisse und Beschlüsse rund um das Thema Arbeitssicherheit.

 

Mit Unterstützung des Arbeitsinspektorates Innsbruck und des Verbandes Österreichischer Sicherheitsexperten (VÖSI) gelang es den Verantwortlichen Traude Montuoro vom BFI Tirol und Ing. Martin Schretthauser von der AUVA Salzburg erneut, ein aktuelles und interessantes Programm zusammenzustellen. Die Themen wurden gemeinsam mit den Kooperationspartnern und Referenten ausgearbeitet und umfassten u. a. gesetzliche Neuerungen beim Arbeitnehmerschutz, den Einsatz von Software zur Erhöhung der Arbeitssicherheit, die richtige Unfallanalyse sowie die Auswirkungen von neuen EU-Richtlinien. Das aus Vorarlberg, Tirol und Salzburg angereiste Expertenpublikum machte dabei ausgiebig von der Möglichkeit Gebrauch, die Auswirkungen dieser neuen Erlässe und Auflagen auf den verantwortungsvollen Beruf der Sicherheitsfachkräfte zu debattieren. Sehr zur Freude von BFI Tirol Abteilungsleitern Traude Montuoro, die sich über den ungebrochen großen Zuspruch sichtlich erfreut zeigte: „Ich kann nicht oft genug betonen, wie wichtig das Thema Arbeitssicherheit ist. Wir sind stolz, mit unserer Arbeit einen Beitrag zur Sicherheit der Betriebe und ihrer Mitarbeiter zu leisten.“

(v.l.n.r.) Ing. Martin Schretthauser (AUVA Salzburg), Mag. Dr. Hannes Margreiter (Sandoz GmbH), Traude Montuoro (BFI Tirol Leiterin Abteilung Technik), Mag. Wolfgang Richter (BFI Tirol Geschäftsführer), Mag. Simone Riedl, MIM (BFI Tirol Geschäftsführerin), Ing. Thomas Manek (AUVA Wien), MBA, DI Josef Kurzthaler (Amtsleiter Arbeitsinspektorat Innsbruck), DI (FH) Günter Holzleitner (AUVA Tirol), Andreas Wimmer (Technodat GmbH) (Bildrechte: BFI Tirol)
../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/Gruppenbild.jpg
(v.l.n.r.) Ing. Martin Schretthauser (AUVA Salzburg), Dipl.-Sozialpäd. Bruno Schmäling (Institute Bruno Schmaeling Consulting Group), Dr. Paul Scheibenpflug (Sport- und Kommunikationswissenschaftler), Traude Montuoro (BFI Tirol Leitung Abteilung Technik), Ing. Franz Kaida (Ehrenpräsident des VÖSI), DI (FH) Günter Holzleitner (AUVA Tirol) (Bildrechte: BFI Tirol)
../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/Gruppenbild_SFK_Tag_nachmittag.jpg
../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/SFK_Tag_Teilnehmer.jpg
 


Der neue BFI TV-Spot 2017

BFI Tirol Gewinnspiel

../../fileadmin/Bilder/Logos/ORF_T_radio_4c.jpg

Jeden Montag Radio Tirol hören und einen BFI Tirol Bildungsgutschein gewinnen!