Sie befinden sich hier:  Weiterbildung > News > First Lego League Tirol (FLL)

First Lego League Tirol (FLL)

../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/FLL_2018_2019/FLL2018_2019.jpg

Das BFI Tirol ist offizieller Regionalpartner für Tirol der First® Lego® League (FLL). Wir hoffen durch die Organisation und Durchführung dieses Wettbewerbs, viele engagierte Jugendliche fördern und für MINT-Fächer und das Thema Robotic begeistern zu können. Wir freuen uns, diesen Wettbewerb in Kooperation mit dem Landesschulrat für Tirol, der Standortagentur Tirol und der Industriellenvereinigung Tirol durchführen zu können.

Was ist die FLL?

Dieser Wettbewerb kombiniert Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Themen. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern.

Zusätzlich gibt es jährlich eine neue Forschungsfrage (Thema 2018/2019: Into Orbit), die es zu bearbeiten und zu präsentieren gilt sowie eine Teamaufgabe, die die Gruppendynamik und Problemlösungskompetenz eures Teams auf die Probe stellt.

../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/FLL_2017_2018/FLL-Team.jpg


Was ist die FLL?

Wettbewerbsbedingungen

  • ein Team (neu 2 bis 10 Mitglieder zwischen 9 und 16 Jahren)
  • ein Coach (mindestens 18 Jahre)
  • ein LEGO Mindstorms Roboter (RCX oder NXT oder EV3)
  • ein FLL Spielfeld
  • Anmeldegebühr
  • ein FLL Spieltisch - optional

 

Weiter zu den FLL-Wettbewerbsbedingungen > 

Bewertungskategorien

Bei allen FLL Wettbewerben werden 6 Pokale vergeben:

Es wird in jeder Bewertungskategorie ein Sieger plus der FLL Champion (Gesamtsieger) gekürt. Zusätzlich kann die Jury einen Sonderpreis vergeben.

../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/FLL_2017_2018/FLL_Pokale.jpg

Nach oben

Ablauf der Saison "Into Orbit"

../../fileadmin/user_upload/FLL_Saison_Ablauf2018.jpg

Teilnehmende Schulen der letzten FLL-Saison 2017/2018

Im Vorjahr nahmen folgende Schulen am Regionalwettbewerb Tirol teil:

  • NMS Telfs Weissenbach - 2 Teams
  • BRG BORG Telfs
  • NMS Clemens Holzmeister Landeck
  • NMS Kettenbrücke- Innsbruck
  • NMS Vorderes Stubai
  • BRG Landeck
  • BRG Sillgasse
  • NMS Mieming
  • NMS Schönegg Hall i. T.
  • NMS Gabelsbergerstraße - Innsbruck
  • NMS Schwaz 2

Kontakt

BFI Tirol Bildungs GmbH
Ing.-Etzel-Straße 7, 6010 Innsbruck

Mag. Anton Dippel               Othmar Tamerl, MBA
Marketingleitung                    Leitung Abteilungen IT und Technik
+43 512 59660 127               +43 512 59660 813
Mobile +43 664 8555 494       Mobile +43 664 4421 342
anton.dippel@bfi-tirol.at         othmar.tamerl@bfi-tirol.at

 

Offizielle Website
www.first-lego-league.org

Partner

../../fileadmin/Bilder/Logos/lsr.jpg
../../fileadmin/Bilder/Logos/Standortagentur.jpg
../../fileadmin/Bilder/Vortraege_Veranstaltungen/IV-Logo_T_4c_2016.jpg
 

Nach oben



FLL Regional-Wettbewerb Tirol 2017/2018


FLL Regional-Wettbewerb Tirol 2017/2018


Der neue BFI TV-Spot 2017

BFI Tirol Gewinnspiel

../../fileadmin/Bilder/Logos/ORF_T_radio_4c.jpg

Jeden Montag Radio Tirol hören und einen BFI Tirol Bildungsgutschein gewinnen!