Sie befinden sich hier:  Weiterbildung > News > Vollstipendium für Lehrgang Intercultural Trainer vergeben

Vollstipendium für Lehrgang Intercultural Trainer vergeben

Um den aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen Rechnung zu tragen, bietet das BFI Tirol seit dem Vorjahr den Zertifikatslehrgang Intercultural Trainer an. Der Lehrgang bildet Personen aus, die ihr Wissen als Trainer in Schulungen an Menschen weitergeben, die im internationalen und interkulturellen Bereich arbeiten. 

Das Land Tirol zeichnete diesen Lehrgang mit dem Bildungsinnovationspreis 2017 aus. So entschloss sich das BFI Tirol, ein Vollstipendium für den Zertifikatslehrgang zu vergeben. Unter den zahlreichen Bewerbungen konnte die in Tirol lebende Französin, Bénédicte Walczak, das Team der Abteilung Sprachen am BFI Tirol davon überzeugen, dass sie die richtige Kandidatin für das Vollstipendium ist. Ein enthusiastisches "Ooooh MERCIII!!!..." kam postwendend per E-Mail.

Bénédicte Walczak hat sich beworben, weil sie bereits im interkulturellen Bereich tätig ist, sich besonders für andere Länder und Kulturen interessiert und gerne mehr über weltgeschichtliche Zusammenhänge, über die unterschiedlichen Systeme in Politik, Bildung, Recht und Gesellschaft, über Menschenrechte, Ursachen und Auswirkungen von Migration usw. erfahren möchte. Zusätzlich würde sie auch gerne die Gelegenheit nützen, über die integrierte Trainerausbildung ein neues, berufliches Standbein zu erhalten. Mit dieser zertifizierten Ausbildung kann sie als Multiplikatorin oder aber auch als Coach und Trainerin arbeiten.

../../fileadmin/Bilder/Abteilung_Sprachen/21015776_1621755344564575_3501229022917599048_o.jpg


Der neue BFI TV-Spot 2017

BFI Tirol Gewinnspiel

../../fileadmin/Bilder/Logos/ORF_T_radio_4c.jpg

Jeden Montag Radio Tirol hören und einen BFI Tirol Bildungsgutschein gewinnen!