Sie befinden sich hier:  Weiterbildung > News > Erster Elektronik-Tag am BFI Tirol

Erster Elektronik-Tag am BFI Tirol

Kürzlich fand zum ersten Mal der E-Tag des BFI Tirol statt, der sich als zukunftsorientierte Plattform der Branche versteht. Über fünfzig Teilnehmerinnen und Teilnehmer fanden sich im Festsaal des Innsbrucker Hauptsitzes ein, um sich von den österreichweit angereisten Referenten in kompakten Fachvorträgen auf den neuesten Stand der Technik bringen zu lassen. 

Nach Eröffnung durch BFI Geschäftsführerin Dr. Karin Klocker folgten zwei Vorträge zum Thema elektrische Anlagen, in denen die erneuerten Bestimmungen bei der Errichtung sowie Fragen des Arbeitnehmerschutzes erläutert wurden. Anschließend standen praktische Beispiele für mangelhafte Elektroinstallationen und Haftungsrisiken für ausführende Unternehmen auf dem Programm. Den Abschluss bildeten Ausführungen zum wichtigen Bereich des Brandschutzes in der Elektrotechnik, und nicht nur bei diesem Vortrag machte das Expertenpublikum ausgiebig von der Möglichkeit Gebrauch, sich mit Fragen und Beiträgen einzubringen.

Denn neben der fachlichen Weiterbildung ging es auch vor allem darum, sich mit anderen Experten auszutauschen und zu vernetzen. "Die positive Resonanz zeigt deutlich den Bedarf nach einer solchen Plattform, wo wir uns auf praxisorientierte und übersichtlich aufbereitete Informationen konzentrieren. Wir freuen uns schon sehr auf die nächstjährige Veranstaltung", so Traude Montuoro, Abteilungsleiterin am BFI Tirol.

(v.l.n.r.) Walter Rauter (Zentral-Arbeitsinspektorat), Traude Montuoro (Abteilungsleiterin BFI Tirol), Thomas Gantioler (Konsulent und Vortragender), Karin Klocker (Geschäftsführerin BFI Tirol), Martin Gremer (Direktor Tiroler Fachberufsschule für Elektrotechnik, Kommunikation und Elektronik), Bernhard Hochreiter (Moderator) (Bildrechte: BFI Tirol)
../../fileadmin/Bilder/Bilder_zu_NEWS_PR_Meldungen/E-Tag-Referenten.jpg


Der neue BFI TV-Spot 2017

BFI Tirol Gewinnspiel

../../fileadmin/Bilder/Logos/ORF_T_radio_4c.jpg

Jeden Montag Radio Tirol hören und einen BFI Tirol Bildungsgutschein gewinnen!