Sie befinden sich hier:  Weiterbildung > News > BFI Tirol bei der "Höhle des Löwen" an der PHT

BFI Tirol bei der "Höhle des Löwen" an der PHT

Die Pädagogische Hochschule Tirol (PHT) hat im Rahmen ihres Studienganges "Informations- und Kommunikationspädagogik" und dem Modul "Vertiefung BWL" drei Gruppen angehender Pädagogen eingeladen, eine Geschäftsidee zu entwickeln  und in einer abgewandelten Form der TV-Show "Die Höhle des Löwen" zu präsentieren. Die drei Studierendengruppen präsentierten rund 20 Minuten ihre Businessidee. Dadurch sollen Entrepreneurship und unternehmerisches Denken auch in der Schule verankert werden. Die Löwen hatten die Aufgabe die Ideen zu bewerten, zu kommentieren und mit fiktivem Startkapital auszustatten.

Die Veranstaltung wurde zum zweiten Mal durchgeführt und erwies sich als spannende Methode, um Studierenden viel Praxis und konstruktive Rückmeldungen aus der Wirtschaft mitgeben zu können. Unter den fünf Löwen war auch BFI Tirol Geschäftsführerin Karin Klocker, die den Teilnehmern ihr Feedback und konkrete Anregungen mitgeben konnte.

(v. l.) Julia Seidl, Agentur Brandwerker, Nicole Ellinger, Alp Art Hotel Götzens, Irmgard Plattner, Vizerektorin PHT, Norbert Wild, Mensen Österreich, Karin Klocker, Geschäftsführerin BFI Tirol, Margit Grassmayr, Glockengießerei Grassmayr sowie die Organisatoren Patrick Pallhuber und Reinhold Madritsch von der PHT (Bild: BFI Tirol)
../../fileadmin/user_upload/HDL_Gruppenfoto.jpg
../../fileadmin/user_upload/HDL_Begruessung_Plattner.jpg
../../fileadmin/user_upload/HDL_Loewen.jpg
../../fileadmin/user_upload/HDL_Praesentation.jpg


Der neue BFI TV-Spot 2017

BFI Tirol Gewinnspiel

../../fileadmin/Bilder/Logos/ORF_T_radio_4c.jpg

Jeden Montag Radio Tirol hören und einen BFI Tirol Bildungsgutschein gewinnen!