Sie befinden sich hier:  Kursprogramm > Fern-Hochschule

Fern-Hochschule

../../fileadmin/Bilder/Bilder_fuer_Header_1118x420/Persoenlichkeit2.jpg

Seit September 2015 bietet das BFI Tirol in Kooperation mit der Hamburger Fern-Hochschule (HFH) erstmals Lehrgänge auf akademischen Niveau an. Die HFH zählt mit mehr als 10.000 Studierenden zu den größten Privathochschulen im deutschsprachigen Raum. Sie bietet ein breites Ausbildungsspektrum sowie ein Lernmodell, das perfekt auf Menschen im Berufsleben abgestimmt ist. 
Studierende können sich ihr Wissen mittels sogenannter Studienbriefe selbst aneignen. Diese Studienbriefe sind speziell für das Selbststudium entwickelt und beinhalten neben den Fachinformationen auch Beispiele und Aufgaben zur Wissenskontrolle. 

Die ergänzenden Präsenzveranstaltungen und Prüfungen werden direkt im BFI Tirol abgehalten. Um ein Studium an der HFH beginnen zu können, benötigt man keine Matura. Für Absolventen der HAK, HBLA/HLW und HTL werden verkürzte Studiengänge angeboten. Das flexible und zeitgemäße Lernmodell ist besonders für Berufstätige eine echte Alternative zum klassischen Studium, da die verpflichtenden Präsenzzeiten auf ein Minimum reduziert sind, und die Studienzeit kostenfrei um zwei bzw. drei Semester überzogen werden kann.

../../fileadmin/Bilder/Abteilung_Wirtschaft/HFH1.jpg

Für ein Studium ist es nie zu spät! Besonders für Menschen, die bereits im Berufsleben stehen, eröffnet ein berufsbegleitendes Studium Aufstiegschancen, die ohne akademischen Abschluss nicht möglich wären.

Weitere Informationen und Kursangebot 

 

 

Kontakt

Servicecenter

../../fileadmin/Bilder/Fotos_Mitarbeiter_BFI/Sabrina-Halasz600x600.jpg

Dipl.-Päd. Sabrina Halász

Leitung Abteilung Servicecenter

sabrina.halasz@bfi-tirol.at
Tel. 0512/59 6 60-400



Der neue BFI TV-Spot 2017

BFI Tirol Gewinnspiel

../../fileadmin/Bilder/Logos/ORF_T_radio_4c.jpg

Jeden Montag Radio Tirol hören und einen BFI Tirol Bildungsgutschein gewinnen!